Erasmus Büchercafe

BANATER ZEITUNG: Nachrichtenarchiv

40 Jahre „Aktionsgruppe Banat“

In der Zeitspanne 26.-28. April wird die internationale Tagung „40 Jahre Aktionsgruppe Banat, Akteure und Texte- Mitstreiter und Begleiter“ in der Temeswarer Westuniversität veranstaltet. Gefördert wird die Tagung vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Diese Veranstaltung- Veranstaltungsorte sind die Aula der Universitätsbibliothek und das Uni-Foyer- wird vom...

[mehr]

Der Schriftsteller und seine Zeit

Am 10. April wäre der kommunistische Politiker, Journalist, Schriftsteller und langjährige Chefredakteur der in Bukarest herausgegebenen deutschen Tageszeitung „Neuer Weg“ – der Vorläuferpublikation der „Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien“ – 100 Jahre alt geworden. Zur Gedenk- und Jubiläumsfeier luden der Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“ und die Buchhandlung „Semn de Carte“ zu einer...

[mehr]

Deutsche Gemeinschaft für „TM“ im Herz

Das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien (DFDR) und die Christ-Demokratische Bauernpartei (PNŢCD) werden im Verwaltungskreis Temesch/Timiş gemeinsam in die Kommunalwahlen vom 10. Juni gehen. "Union für Temesch" ("Uniunea pentru Timiş") heißt die Allianz, mit der PNŢCD und DFDR auf Kreisebene aber auch in den Städten und Gemeinden gute Wahlergebnisse erzielen wollen. Nicht zuletzt soll in der Stadtverwaltung von Temeswar/ Timişoara...

[mehr]

Noch immer pilgern Dutzende Schüler nach Temeswar

Die 13. Auflage des internationalen deutschsprachigen Theaterfestivals wiederholte den Erfolg seiner Vorgänger: Das deutsche Staatstheater wurde von Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren überrannt. Sie durften ausnahmsweise vor beiden Seiten des Vorhangs stehen. Die Stücke der teilnehmenden Gruppen überraschte das gewohnte Festivalpublikum kaum. Besonders beliebt waren Collagen. Auch das ewige Thema „Liebe“ nahm in den meisten Stücken eine...

[mehr]

„Theater spielen, Theater lieben“

Für einige ist es eine Brücke zwischen Schulen, Städten und Ländern, für andere ist es eine große Familie, in die jeder Theaterfreund aufgenommen wird. Eine gemeinsame Liebe verbindet alle: Die Liebe fürs Theater. Daher ist das Jugendtheaterfestival in Temeswar/Timişoara immer wieder ein Grund zur Freude. Über die inzwischen 13. Auflage, die Leidenschaft fürs Theater und Zukunftspläne sprach die BZ-Redakteurin Ana Sălişte mit der Leiterin der...

[mehr]

Bildrausch – Filmtipp der Woche

Platz eins im IMDB-Ranking, der größten Filmseite weltweit. Seit Jahren belegt das Film-Drama „Die Verurteilten“ (Originaltitel: „The Shawshank Redemption“) von Regisseur Frank Darabont die Höchstspitze, auch wenn der Film 1995 für sieben Oscars nominiert wurde, jedoch keinen gewann. Es ist vor allem das Menschliche, das den Film so gut macht. Das menschliche Schicksal mit all seinen feinen und doch fatalen Fehlern, mit seinem Zufall und seinem...

[mehr]

Buchtipp der Woche

In einem Armenviertel der kolumbianischen Hauptstadt Bogotà begegnet eine Journalistin einem Engel. Aus Fleisch und Blut. Für manche, ein Symbol der Hoffnung, das in der Armut umso mehr glänzt. Für Mona ist es Liebe auf den ersten Blick.Sie muss mit einer Story zurück kommen. Das ist ja öfter so, bei Journalisten. Doch bei Mona verstrickt sich die Geschichte umso mehr, wenn sie sich auf die Spur eines Engels setzt, der angeblich in Galiläa, einem...

[mehr]

Trotz hoher Preise und mangelndem Service: Die Deutschen kommen

“Prohibitionspreise” nennen es Reiseagenturen, was Hotelbetreiber an der rumänischen Schwarzmeerküste für ein Zimmer fordern. Deshalb ist es für viele kein Wunder, wenn Ausländer schwer zu überzeugen sind, als Touristen nach Rumänien zu reisen. Viele Hotelbetreiber lassen die Zimmer lieber leer stehen, als die Preise herunterzufahren, sagt Gabriela Petcană, Inhaberin der Temeswarer Reiseagentur Ultramarin, und sie bezieht sich nicht nur auf die...

[mehr]

Temeswar Kulturhauptstadt 2020

Organisatorisch steht der Verein „Temeswar Kulturhauptstadt 2020“ inzwischen auf festem Boden, wenn auch noch immer über Probleme gestolpert wird. Zwei Sitzungen waren notwendig um vier neue Vorstandsmitglieder zu wählen. Es hing weder von der Unschlüssigkeit der anwesenden Vereinsmitglieder, noch vom beeindruckenden Resümee der Kandidaten ab. Allein mathematisch wollte es nicht hinhauen. Was nicht mitspielen wollte, war die Vereinssatzung, die...

[mehr]

Deichmann spendet Schuhe für Obdachlose

Der deutsche Schuhhändler Deichmann hat für obdachlose Menschen aus Rumänien 1500 Paar Schuhe gespendet. Das Wohltätigkeitsprojekt wurde von dem Caritasverband für das Bistum Essen initiiert. Die Schuhe werden an elf Caritasverbänden aus Rumänien verteilt. Vergangene Woche erhielten von den 1500 Paar Schuhen rund 300 der Caritasverband aus Temeswar. Ein Teil der Schuhe wurden im Obdachlosenasyl der Caritas verteilt. Der Rest der Spende soll an...

[mehr]
Seite 1 von 2
cffviseu
Kanton Aargau