Sport

CFR und FCSB in Conference-League-Gruppen

Bukarest (ADZ) – Die rumänischen Superliga-Mannschaften CFR Klausenburg und FCSB haben dank späten Toren den Einzug in die Gruppenphase der Conference League geschafft. Meister CFR siegte am Donnerstagabend im Playoff-Rückspiel gegen NK Maribor vor rund 10.000 Zuschauern im Dr.-Constantin-RĂdulescu-Stadion mit 1:0 dank eines Tors von Lovro Cvek in der letzten Spielminute und ist somit unter Trainer Dan Petrescu zum vierten Mal in Folge bei den...

[mehr]

Rumänien blamiert sich erneut

Bukarest (ADZ) - „In diesem Augenblick, soviel ist sicher, sehe ich die Zukunft der Nationalmannschaft gar nicht gut, denn die Schlussfolgerungen sind traurig“, erklärte Auswahl-Trainer Edward Iordănescu am Dienstagabend nach einer erneuten Blamage für die rumänische Fußballelf. „Ich glaube weiterhin an diese Mannschaft. Aber es wird für sie nicht leicht sein, ganz unabhängig davon wer dieses Team zukünftig trainiert“, hieß es ferner als Antwort...

[mehr]

Weiterhin null Punkte

Bukarest (ADZ) - Null Punkte und null Tore bleibt die Bilanz der rumänischen Fußballnationalmannschaft auch nach dem zweiten Spiel in der Nations League. Im Bilino Polje Stadion in Zenica verlor die nach der 0:2-Niederlage im Auftaktspiel gegen Montenegro von Trainer Edward Iordănescu äußerst defensiv aufgestellte FRF-Elf gegen Gastgeber Bosnien-Herzegowina am Dienstagabend mit 0:1. Anders als im Samstagsspiel in Podgorica hatte die rumänische...

[mehr]

FC Hermannstadt schafft Wiederaufstieg

Bukarest (ADZ) - Nach nur einem Jahr in der 2. Liga hat der FC Hermannstadt den Aufstieg in die Fußball-Oberklasse geschafft. Dank eines torlosen Remis im Sonntagsspiel in Mediasch gegen CSA Steaua belegt die von Marius Măldărășanu trainierte Mannschaft den zweiten Platz im Play-off-Ranking der Zweiten Liga und steigt neben Zweitligagewinner Petrolul Ploiești direkt in die Erste Liga auf. Die drittplatzierte Universitatea Klausenburg bestreitet...

[mehr]

FC Voluntari erreicht Pokalfinale

Bukarest (ADZ) - FC Voluntari hat zum zweiten Mal das Endspiel des Rumänienpokals erreicht. Im Rückspiel des Halbfinales gegen FC Argeș gewann der Klub aus dem Kreis Ilfov am Mittwochabend in Pitești vor knapp 3500 Zuschauern im „Nicolae Dobrin“-Stadion mit 1:0. Das Hinspiel hatte der aktuell Vierte des Erstliga-Play-offs mit 2:0 gewonnen. Finalgegner für die von Liviu Ciubotariu trainierte Mannschaft, die 2017 den Rumänienpokal gewonnen hat, ist...

[mehr]

Playoff der Basketballliga

Seit der ersten Maiwoche spielen die besten acht Mannschaften der Nationalen Basketballliga im Playoff-Modus um die Meisterschaft der Saison 2021/22. Auch in diesem Jahr gilt UBT Klausenburg als chancenreichster Anwärter. Die Mannschaft um Starspieler Stefan Bircevic beendete die reguläre Saison mit 28 Siegen und 2 Niederlagen als Tabellenerster und trifft als amtierender Meister im Viertelfinale auf den achtplatzierten CSU Hermannstadt....

[mehr]

Einstand von Iordănescu missglückt

Bukarest (ADZ) – Eine Niederlage und ein Unentschieden in den ersten beiden Spielen unter dem neuen Trainer Edward Iordănescu ist eine ziemlich magere Leistung für die sowieso kaum mehr erfolgsgewohnte rumänische Fußball-Nationalmannschaft. Auf die 0:1-Niederlage gegen Griechenland am Wochenende im Testspiel im Ghencea-Stadion folgte am Dienstagabend in Netanya ein 2:2-Remis gegen Israel. Dabei hatte die rumänische Nationalelf gegen den 77. der...

[mehr]

FCSB verkürzt Abstand auf CFR

Bukarest (ADZ) – Dank eines Siegs in letzter Minute beim FC Argeș konnte FCSB am zweiten Spieltag des Erstligaplayoffs den Abstand zu Spitzenreiter CFR Klausenburg auf fünf Punkte vermindern. 3:2 siegten die Bukarester dank des Tors in der Nachspielzeit von Andrei Dumiter am Sonntagabend vor mehr als 12.000 Zuschauern im „Nicolae Dobrin“- Stadion in einem hart umkämpfen Spiel, in dem drei der Tore per Strafstoß fielen. Einen Tag zuvor war Meister...

[mehr]