Kronstadt

Reparaturarbeiten an Brücke bei Azuga

Kronstadt – Am Montag haben die Reparaturarbeiten an der Brücke bei Azuga (Kreis Prahova), bei Kilometer 135 der DN 1 (Bukarest – Kronstadt/Bra{ov) begonnen. Die Überholung dieser Brücke, die in den 1920er Jahren gebaut worden war, war von dem nationalen Straßenbauunternehmen (Compania de Drumuri) bereits für 2018 geplant gewesen. Die Arbeiten sollen bis Mitte Dezember dieses Jahres dauern. Der Verkehr wird deswegen zum Teil auf eine...

[mehr]

Prioritäten für das Spital für Infektionskrankheiten

Kronstadt – Für das Krankenhaus für Infektionskrankheiten in Kronstadt/Brașov sollen in diesem Jahr die Funktionsgenehmigungen vom Gesundheitsamt und dem Inspektorat für Notsituationen erhalten werden. Dieses Anliegen stellt für die Leitung des Krankenhauses eine Priorität dar, zumal die Institution nur aufgrund zeitweiliger Genehmigungen arbeitet. Geplant ist auch die Verbesserung der Unterbringungsbedingungen für Patienten, sowie bessere...

[mehr]

Warnung vor Telefon-Betrügern

Kronstadt – Betrüger schrecken vor nichts zurück und entwickeln immer neue Methoden, um gutgläubige Personen hinters Licht zu führen. Abgesehen von der Unfall-Methode wird nun die Methode der Ansteckung mit Covid-19 von diesen angewendet. Sie rufen die möglichen Betrugsopfer an und teilen ihnen mit, dass ein Verwandter mit schweren Covid-19-Symptomen ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Es bedürfe einiger Medikamente und Materialien, z. B....

[mehr]

Online-Tagung der Kronstädter Germanistikabteilung

Kronstadt – Die XXIV. Internationale Tagung der Kronstädter Germanistik wird am 9. April, ab 9 Uhr, online veranstaltet. Das Motto dieser Auflage lautet: „Von der Katze im Sack auf den Hund gekommen. Das Tier und sein Mensch in Kultur, Kunst, Literatur und Sprache.“

Für Initiative und Organisation dieser Online-Tagung zeichnet Prof. Dr. habil. Carmen E. Puchianu; Veranstalter ist die Transilvania-Universität Kronstadt, Philologische Fakultät,...

[mehr]

Ausstellung zum Griechischen Befreiungskrieg

Kronstadt - Griechische Kostüme und Schmuck vom Ende des 19. Jahrhunderts sind diesen Monat im Museum für städtische Zivilisation (Muzeul civilizației urbane) in Kronstadt/Brașov, Marktplatz Nr. 15 (Ecke Apollonia-Hirscher-Gasse) zu sehen. Die vom Kronstädter Ethnographiemuseum in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Geschichtsmuseum (MNIR) und dem lokalen Kulturverein „Ermis“ organisierte Ausstellung markiert das 200. Jubiläum seit dem Beginn der...

[mehr]

Carsharing-Anbieter startet mit 120 Autos in Kronstadt

Kronstadt - Touristen, die nicht mit dem eigenen Auto nach Kronstadt/Bra{ov kommen, spontan aber einen Ausflug in der Gegend machen möchten - etwa zum Schloss Törzburg oder ins Gebirge - können von nun an auf einen Carsharing-Anbieter zurückgreifen. Die Firma Citylink stellt ab sofort 120 Mietwagen der Marke Toyota Yaris in der Stadt zur Verfügung - der Verleih erfolgt ähnlich wie bei den Elektro-Scootern. Carsharing ist eine einfache und...

[mehr]

Kronstädter Kreisbibliothek soll umziehen

Kronstadt – Die Kronstädter Kreisbibliothek „George Bari]iu“ wird im kommenden Jahr umziehen müssen. Das verlange der Besitzer des Gebäudes, die Kronstädter Handelskammer, die den Mietvertrag, der bis zum 1. Juni 2016 gültig gewesen ist, seither mehrmals verlängert hat. Der aktuelle Vertrag ist gestern, am 31. März, abgelaufen. Nun wird für die restlichen neun Monate des Jahres ein neues Dokument unterzeichnet, die monatliche Miete beträgt...

[mehr]

Protest gegen neue Lockdown-Maßnahmen

Kronstadt - In Kronstadt/Bra{ov haben 600 Menschen am Montagnachmittag gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie demonstriert. Die Leute haben sich zu zwei auf den sozialen Medien geplanten Demonstrationen versammelt. Für die eine, von der Partei AUR organisiert, trafen sich die Protestler um 17 Uhr vor dem Modarom-Gebäude, für die andere war die Holzkirche gegenüber der AFI-Mall um 18 Uhr der Treffpunkt. Viele der versammelten...

[mehr]