Kronstadt

Einsatz im Repser und Fogarascher Land

Kronstadt - In diesem Jahr findet vom 26. bis 29. Juli der freiwillige ehrenamtliche Arbeitskreis in den Kirchenburgen im Repser und Fogarascher Land statt. Unter Einhaltung der jeweils erforderlichen Schutzmaßnahmen werden notwendige Arbeiten an den Kirchenburgen in Meeburg/Beia, Galt/Ungra, Hamruden/Homorod und an weiteren Kirchenburgen in der Region, je nach Teilnehmeranzahl, durchgeführt. Laut der Vertreter der HOG-Regionalgruppe Repser und...

[mehr]

Vorhaben für Kreisgebiet im Aufbau- und Resilienzplan

Kronstadt - Bekanntlich hat die Landesregierung ihre Vorschläge an die EU-Kommission für den Aufbau- und Resilienzplan (PNRR) eingereicht. In diesen wurden auch einige Investitionen für das Kronstädter Kreisgebiet aufgenommen wie vom Kreisrat verlautet wird. Darunter befindet sich die Eisenbahnverbindung zwischen der Stadt und dem neuen Internationalen Flughafen Brașov/Ghimbav (Kronstadt/Weidenbach). Laut Einschätzungen benötigt es dafür 300...

[mehr]

Impfmarathon in der Schwarzen Kirche

Kronstadt - Die Sonderimpfaktion gegen das Coronavirus geht in der Stadt unter der Zinne weiter. Wenn bisher impfwillige Kronstädter sich unter anderem beim Theater, in einem Club, beim Schloss Törzburg oder beim neuen Terminal des Flughafens immunisieren lassen konnten, werden sie am orthodoxen Pfingstmontag, dem 21. Juni, in der Schwarzen Kirche erwartet. Es ist zum ersten Mal in Rumänien, dass eine Impfaktion in einer Kirche organisiert wird....

[mehr]

Projektwettbewerb für Sozialdienste

Kronstadt - Mit insgesamt 500.000 Lei will die Kronstädter Stadtverwaltung Nichtregierungsorganisationen finanzieren, welche Projekte ausdenken, die Senioren, Kindern mit Behinderung und Frauen, die zu Hause geschlagen  werden, zugute kommen sollen. Anfang dieser Woche wurde der Finanzierungsleitfaden für soziale Projekte für das Jahr 2021 eröffnet. Die nicht rückzahlbare Unterstützung seitens der staatlichen Institution kann bis zu 90 Prozent...

[mehr]

Oberleitung für Trolleybusse wurde verlängert

Kronstadt – Um rund 300 Meter wurde im Kronstädter Astra-Viertel die Oberleitung der Trolleybusse (Obusse) verlängert. Damit wurde die bisherige Lücke zwischen den Haltestellen Gemenii (Saturn-Boulevard) und Scriitorilor (Zizin-Straße) auf der Trolleybuslinie Nr. 6 überbrückt, so dass die Trolleybusse zwischen der Endhaltestelle im Astra-Viertel und der Onix-Haltestelle ununterbrochen die Stromabnehmer verwenden können, ohne auf das Hilfsaggregat...

[mehr]

Notlösungen in Bärenplage

dd. Kronstadt - Täglich treffen Meldungen ein, die sich auf das Auftauchen von Bären in Randgebieten der Stadt unter der Zinne, neustens auch in Wohnblockvierteln, in Gemeinden und Dörfern des Kronstädter Kreises beziehen. Nicht nur, dass diese zu den Müllablagerungen und Containern kommen, diese richten auch Schaden an, indem sie Haustiere reißen, Bienenstöcke leeren und Menschen angreifen. Der Präfekt des Kreises Cătălin Văsîi hat am Dienstag,...

[mehr]

Scripcaru aus dem Stadtrat zurückgetreten

Kronstadt – Der ehemalige Kronstädter Bürgermeister George Scripcaru, der es bei den im September stattgefundenen Lokalwahlen nicht mehr geschafft hat, ein fünftes Mandat zu erzielen, doch in den Munizipalrat gewählt worden war, hat nun angekündigt, sich aus diesem zurückzuziehen. Laut seiner Erklärung hat er diesen Schritt nun getan, nachdem er sich mit seinen Parteikollegen von der PNL beraten hat. Er hatte schon nach den Wahlen betont, nur...

[mehr]

Nach 13 Jahren Sportsaal eröffnet

Kronstadt – Nach 13 Jahren wurde der neue Sport-saal in der Stadt unter der Zinne, dessen Bau 2008 in Angriff genommen worden war, am Freitag, dem 11. Juni, eröffnet. Dieser befindet sich auf dem Gebiet des ehemaligen Metrom-Unternehmens, das wie weitere Großbetriebe der Stadt nach der Wende lahmgelegt wurde, dessen Gebäude zum Teil auch nicht mehr bestehen. Der Grundstein für den Sportsaal wurde 2008 vom Bildungsministerium gelegt, ein Jahr...

[mehr]