Kronstadt

Modernisierungsarbeiten beim Militärkrankenhaus

Kronstadt - Operationssäle mit Wänden und Decken aus Silberionen wird das Verteidigungsministerium (MApN) dem Militärspital „Regina Maria“ in Kronstadt/Bra{ov sichern. Bis am 8. Oktober 2020 können interessierte Firmen ihre Angebote für die Konsolidierung und die anderen notwendigen Eingriffe am Pavillon A des Spitals beim MApN einreichen. Das Gewinner-Unternehmen wird die Arbeiten am Bauwerk für mehr als 5,2 Millionen Lei binnen vier Monaten ab...

[mehr]

Autonom fahrender Bus im Test

Kronstadt - Die Testaktion für einen autonom fahrenden Bus in Kronstadt/Bra{ov wird im Rahmen des Projekts „Smart urban mobility involving autonomous vehicles“ (Intelligente urbane Mobilität mit Einbezug autonomer Fahrzeuge) stattfinden, an dem weitere neun europäische Städte beteiligt sind. Eine Million Euro nicht rückzahlbare Fonds wurden für das Projekt beantragt. Auch in Sankt Georgen/Sfântu Gheorghe, Barcelona (Spanien), Braunschweig...

[mehr]

Ambulatorium in Neustadt

Kronstadt - Im Zentrum der Burzenländer Gemeinde Neustadt/Cristian wurden im April 2019 die Arbeiten an einem Gebäude eingeleitet, um das so dringend erforderliche Ambulatorium einzurichten. Nach eingehenden Modernisierungen und Konsolidierungen wurde das Gebäude nun fertiggestellt. Den Neustädtern stehen damit zwei ärztliche Kabinette für Allgemeinmedizin, eines für psychologische Behandlungen, drei Zahnarztpraxen, zwei Räume für Kinderärzte in...

[mehr]

Moderner Lidl-Supermarkt in Fogarasch

Kronstadt - Lidl hat die erforderlichen bürokratischen Schritte eingeleitet, um die Genehmigungen für die Modernisierung des Supermarktes bei der Stadteinfahrt von Fogarasch/Făgăraș zu erhalten. Der Geschäftsraum entspricht nicht mehr den Ansprüchen. Das Gebäude, in dem früher ein Plus-Laden war, soll abgetragen und ein neues auf einer größeren Fläche errichtet werden. Zunächst benötigt es die Umweltgenehmigung. Ähnlich wurde auch mit dem...

[mehr]

Finanzierung für Online-Unterricht

Kronstadt - Das Kronstädter Bürgermeisteramt in Zusammenarbeit mit dem Schulinspektorat des Kreisgebietes haben eine Umfrage organisiert, um eine Bestandsaufnahme bezüglich der erforderlichen Ausstattung für den Online-Unterricht machen zu können. Für sämtliche Kindergärten, Grund- und Gymnasialschulen, Lyzeen im Stadtgebiet benötigt es 25.000 Tablets, 5000 Laptops und Webkameras. Für diese Digitalisierung sind 10 Millionen Euro erforderlich, die...

[mehr]

Coronavirus in drei Kronstädter Unterrichtseinheiten

Kronstadt - In drei Unterrichtseinheiten in Kronstadt/Bra{ov wurden Fälle von Coronavirus-Infizierungen gemeldet. Eine Elftklässlerin des Kunstlyzeums „Hans Mattis Teutsch“, bei der schon vergangene Woche Symptome auftraten, zeigte sich als an Covid-19 erkrankt. Auf Anweisung des Kronstädter Gesundheitsamts wurden ihre Kollegen in Quarantäne geschickt, wobei die Stunden im Online-System abgehalten werden.

Einen weiteren Fall gibt es beim...

[mehr]

Über 45 Tonnen Elektroschrott in Kronstadt am Wochenende gesammelt

Kronstadt - Am vergangenen Wochenende haben mehr als 1300 Kronstädter ihren Elektroschrott bei den 16 im Munizipium Kronstadt/Brașov und in Biergärten/Stupini aufgerichteten temporären Sammelstellen abgegeben. Insgesamt 35 Tonnen elektrische und elektronische Apparate wurden gesammelt. Kronstädter, die alte Fernseher, Herde, automatische Waschmaschinen, Kühlschränke oder Tiefkühltruhen entsorgen wollten, konnten die Geräte vor der Tür abgeben....

[mehr]

Ladestellen für Elektroautos

Kronstadt – Gegen-über dem Bürgermeisteramt auf der Nicolae-Iorga-Straße wurden vier Ladestellen für Elektroautos den Nutznießern zur Verfügung gestellt. Die Investition, die von der Stadt getragen wurde, beträgt 503.505 Lei, einschließlich Mehrwertsteuer. Im Zuge der Modernisierung des öffentlichen Personentransportes und der Ausstattung mit immer mehr elektrisch angetriebenen Bussen, soll auch diese Initiative dazu beitragen, eine reinere Luft...

[mehr]