Bukarest

Ausstellung zur Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit

Bukarest (ADZ) - Kommenden Dienstag, 23. April, wird im Pavillon des Goethe-Instituts in Bukarest um 14 Uhr die Ausstellung „Aufarbeitung. Die DDR in der Erinnerungskultur“ zur Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit in Deutschland und in Rumänien eröffnet.  Bei der Ausstellungseröffnung werden der deutsche Botschafter Dr. Peer Gebauer, Staatssekretär Dragoș Hotea von der Kanzlei des Premierministers sowie Prof. Dr. Daniel Șandru,...

[mehr]

Rumänisches Athenäum wird Europäisches Kulturerbe

Bukarest - Die Europäische Kommission hat dem Rumänischen Athenäum in Bukarest das Europäische Kulturerbe-Siegel in Anerkennung seiner bedeutenden Rolle in der Geschichte und Kultur Europas und der kulturellen Tätigkeit seines 135-jährigen Bestehens verliehen. Die Preisverleihung hat am Mittwoch, dem 17. April, im festlichen Rahmen in Antwerpen, Belgien, unter Beteiligung von Marin Cazacu, Geschäftsführer der „George Enescu“-Philharmonie mit dem...

[mehr]

Vorauswahl beim Wiener Kindertheater für Herbstspielzeit

Bukarest (ADZ) - Das „Teatrul Vienez de Copii“ (Wiener Kindertheater) in Bukarest startet im September 2024 eine neue Saison, die sechs Monate Theaterkurse umfasst. Zur Verstärkung der Kindertheatergruppe werden Vorauswahl-Werkstätten am heutigen Samstag, dem 20. April und am morgigen Sonntag, jeweils von 10 bis 13 Uhr, am Hauptsitz der Theatergruppe in der Calea Victoriei Nr. 216, 1. Stockwerk, durchgeführt.

Gefragt wird die Bewerbung von...

[mehr]

Österreichischer Fotograf stellt im Botanischen Garten aus

Bukarest - Am heutigen Freitag, dem 19. April, um 18 Uhr präsentiert der Salzburger Fotograf Norbert Kopf seine Blumenfotografien unter dem Titel „Der magische Garten“ im hauptstädtischen Botanischen Garten (Cotroceni-Str. 32). Mit Zartheit und Präzision führt die Kamera des Österreichers direkt ins Innere der zerbrechlichen Blumenkronen und enthüllt eine Welt der Formen und Farben, die mit dem bloßen Auge manchmal nur schwer zugänglich ist. 

Di...

[mehr]

Schüler des Goethe-Kollegs spielen „Mit mir nicht“ von Gustav Ernst

Bukarest - Am heutigen Donnerstag um 18 Uhr wird im Kulturhaus „Friedrich Schiller“ (Str. Batiștei Nr. 15) das Theaterstück „Mit mir nicht“ des österreichischen Schriftstellers Gustav Ernst in deutscher Sprache gespielt.

Unter der Leitung von Axel Mustache, Schauspieler am Bukarester Nationaltheater und in der Theatergruppe The Creative Moustache sowie Absolvent des Deutschen Goethe-Kollegs, treten Schülerinnen und Schüler des Goethe-Kollegs mit...

[mehr]

Deutscher „Fußball-Botschafter“ Thomas Hitzlsperger zu Besuch in Rumänien

Bukarest – Am Montag hat die Deutsche Botschaft in Zusammenarbeit mit dem Rumänischen Fußballverband (FRF) in den Räumlichkeiten der Residenz des Deutschen Botschafters in Bukarest den „Fußball-Botschafter“ Deutschlands, Thomas Hitzlsperger, empfangen. Der Ex-Fußballstar wurde von der deutschen Bundesaußenministerin Annalena Baerbock als Botschafter der EM 2024 ernannt, die in Deutschland zwischen dem 14. Juni und dem 14. Juli stattfinden wird,...

[mehr]

Jazz Manouche und byzantinische Musik bei „Jazz in Church“

Bukarest - Das beliebte Musikfestival „Jazz in Church“ kehrt vom 18. bis 21. April zum neunten Mal in die evangelische Kirche in Bukarest (Str. Luterană Nr. 2) zurück. Das Festivalprogramm umfasst wie jedes Jahr verschiedene Jazz- und zeitgenössische Musikprojekte. Diese Ausgabe ist eine Hommage an Django Reinhardt, den Vater des Manouche-Jazz und einen der berühmtesten Jazzmusiker aller Zeiten. So wird das Festival von Biréli Lagrčne eröffnet:...

[mehr]

Presseagentur wird zum Osterhasen

Bukarest/Vălenii de Munte (ADZ) - Am Samstag verwandelte die Presseagentur von Rador Radio Rumänien den Enthusiasmus und das Engagement ihrer Mitarbeiter in wunderbare Geschenke, die sich die rumänischen und ukrainischen Kinder im ProVita-Heim in Vălenii de Munte gewünscht haben.

Die Freiwilligen der Kampagne „Dein Freund in der Stadt“(Prietenul tău din oraș) haben die Osterhasen-Briefe entdeckt und es geschafft, die ganze Wunschliste abzuhaken....

[mehr]