Bukarest

Senioren werden Bürger der digitalen Welt

Bukarest - Ältere Leute in Bukarest werden ab dem 19. April ihre digitalen Fähigkeiten in einem speziellen Programm entwickeln und trainieren können, das ihnen ermöglicht, aktive Internetnutzer zu werden. Das Programm „Digital Citizen“ (Bürger der digitalen Welt) wird unter Schirmherrschaft des Bürgermeisteramtes des zweiten Bukarester Bezirks und ECDL Rumänien, dem Verlag zur digitalen Ausbildung, verlaufen. Dadurch wird den Rentnern der Zugang...

[mehr]

Kulturkalender des Bukarester Schillerhauses

Bukarest - Das Bukarester Kulturhaus „Friedrich Schiller“ bleibt seinen Besuchern und Gästen im pandemischen Kontext treu und setzt seine Kulturagenda auch diese Woche mit Videoaufnahmen der Veranstaltungen aus seinem Archiv fort. Diese können bis Sonntag, den 11. April, online auf der Internetseite www.casaschiller.ro oder auf der Facebook Seite www.facebook.com/casadeculturafriedrichschiller verfolgt werden.

Die Vorlesungen mit ausgestellten...

[mehr]

Konzert zum Tag und Monat der Frauenrechte

Bukarest - Anlässlich des heutigen begangenen Internationalen Tages und Monats der Frauenrechte bietet das Österreichische Kulturforum Bukarest auf seiner Website ein exklusives Konzert des Trio Artio zwischen 18 und 24 Uhr an. Das Programm umfasst die Werke „Trio für Violine, Cello und Klavier op. 17 in g-Moll“ von Clara Schumann, „Trio für Violine, Cello und Klavier op.66 in c-Moll“ von Felix Mendelssohn Bartholdy und „Postscriptum“ (2008) von...

[mehr]

„Riecht nach dem Paradies“, ein DOGumentarfilm

Bukarest - Das Österreichische Kulturforum Bukarest präsentiert als Beitrag zum diesjährigen Jahresthema „Migration“, den 2016 uraufgeführten DOGumentarfilm „Smells like Paradise“ (Riecht nach dem Paradies) von Ovidiu Anton und Alexandru Bălășescu zum ersten Mal als landesweite Vorführung. Der Film stellt zwei Hunde, zwei Städte, zwei Stimmen einander gegenüber: eine weibliche und eine männliche, und ist bis zum 28. März, um 23 Uhr, auf der...

[mehr]

Online-Kulturagenda des Schillerhauses

Bukarest - Das Bukarester Kulturhaus „Friedrich Schiller“ bleibt seinen Besuchern und Gästen im pandemischen Kontext treu und setzt seine Kulturagenda auch diese Woche mit Videoaufnahmen der Veranstaltungen aus seinem Archiv fort. Diese können bis Sonntag, den 28. März, online auf der Internetseite www.casaschiller.ro oder auf der Facebook-Seite www.facebook.com/casadeculturafriedrichschiller verfolgt werden.

Nur noch heute bis 15.30 Uhr kann...

[mehr]

Park soll Rumänien im kleinen Maßstab wiedergeben

Bukarest – Ein Park in Bukarest soll ganz Rumänien mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in kleinem Maßstab wiedergeben. „Der Park ‘Kinderwelt‘ erweitert sich!“, so die Ankündigung der Initiative von Daniel Băluță, Bürgermeister des vierten Bukarester Bezirks, zur Errichtung der Freizeitanlage auf einer Fläche von über 26.000 Quadratmetern. Daniel Băluță gab am Donnerstag auf seinem Facebook-Konto bekannt, das von ihm geleitete Bürgermeisteramt...

[mehr]

Österreichischer Musikfrühling

Bukarest/Jassy – Einige der besten österreichischen Musiker und Musikerinnen der Gegenwart treten diesen Frühling speziell für das rumänische Publikum in berühmten Musiksälen in Jassy/Iași und Bukarest auf Einladung des Österreichischen Kulturforums Bukarest und seiner Partner Classix Festival (Jassy), der Philharmonie „George Enescu” (Bukarest), Radio România Orchester und dessen Chöre (Bukarest) auf.

Im Rahmen der Konzertreihe bietet am...

[mehr]

Kulturkalender des Schillerhauses

Bukarest - Das Bukarester Kulturhaus Friedrich Schiller lädt Kulturfreunde im pandemischen Kontext auch diese Woche ein, Videoaufnahmen von einigen vergangenen Veranstaltungen aus seinem Archiv online auf der Website www.casaschiller.ro und auf der Facebook-Seite www.facebook.com/casadeculturafriedrichschiller zu verfolgen. Bis Sonntag, dem 21. März, sind folgende Ereignisse verfügbar:

Die zweite diesjährige Ausstellung, die online sowie vor Ort...

[mehr]