Bukarest

Kulturprogramm des Schillerhauses

Bukarest – Das Kulturhaus „Friedrich Schiller“ hat auch diese Woche ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm mit den wichtigsten vergangenen Ereignissen aus seinem Online-Archiv für Kulturliebhaber vorbereitet. Die Videoaufnahmen der Events können auf der Webseite www.casaschiller.ro und auf der Facebook-Seite www.facebook.com/casadeculturafriedrichschiller verfolgt werden.

Bis zum 29. November stehen folgende Kulturveranstaltungen im Programm:

...

[mehr]

Bukarester Internationales Experimentalfilmfestival

Bukarest - Im Rahmen der 10. Auflage des Bukarester Internationalen Experimentalfilmfestivals (BIEFF) wird am heutigen Dienstag eine Filmausstellung im Pavillon 32 des Bukarester Goethe-Instituts (Calea Dorobanți Nr. 32) eröffnet. In Zusammenarbeit mit dem ARSENAL-Institut für Film und Videokunst Berlin präsentiert das BIEFF eine Auswahl von Filmen, die im erweiterten Programm des Berlinale Forums, der Avantgarde-Sektion der renommierten...

[mehr]

Hundertjahrfeier der Geburt Paul Celans

Bukarest - Das Österreichische Kulturforum Bukarest präsentiert online auf seiner Website vom 22. November, ab 17 Uhr (lokale Zeit), bis zum 24. November, um die gleiche Uhrzeit, die rumänische Premiere des Dokumentarfilms mit dem Titel „Antschel“(2020), in der Regie von Susanne Ayoub, anlässlich der am 23. November stattfindenden Hundertjahrfeier der Geburt des Dichters Paul Celan und des sich zum 50. Mal jährenden Gedenktages seines Todes. Der...

[mehr]

Auch hauptstädtisches Pensum hinzugefügt

Hermannstadt/Bukarest – Gabriel Bebeșelea (Jahrgang 1987), Absolvent des Kunstgymnasiums Hermannstadt/Sibiu und Alumnus der Gheorghe-Dima-Musikakademie Klausenburg/Cluj-Napoca, wurde Anfang des Monats zum Chefdirigenten der Nationalen George-Enescu-Philharmonie bestimmt, die der direkten Verwaltung durch das Kulturministerium unterliegt. Intendant Andrei-Radu Dimitriu und Iosif Ion Prunner, Leiter des Chores der George-Enescu-Philharmonie sowie...

[mehr]

Veranstaltungen des Schillerhauses aus dem Online-Archiv

Bukarest - Das Bukarester Kulturhaus „Friedrich Schiller“ lädt Kulturfreunde im pandemischen Kontext auch diese Woche ein, Videoaufnahmen von einigen der wichtigsten und interessantesten vergangenen Veranstaltungen aus seinem Archiv online auf der Website www.casaschiller.ro und auf der Facebook-Seite www.facebook.com/casadecultura-friedrichschiller zu verfolgen. Bis Sonntag, dem 22. November, sind folgende Ereignisse verfügbar:

Die...

[mehr]

„Erhebe dein Herz“

Bukarest - Der Verein „Sus Inima“/„Erhebe dein Herz“ wird am 23. November ein gleichnamiges onkologisches Unterstützungszentrum in Bukarest eröffnen, in dem Krebspatienten, die sich der Strahlentherapie unterziehen, kostenlos untergebracht werden. Das Projekt ist für jene Krebspatienten gedacht, die außerhalb der Hauptstadt leben und es sich nicht leisten können, während der Durchführung der Behandlung täglich, für eine Zeitspanne von sechs bis...

[mehr]

Wöchentlicher Kulturkalender des Schillerhauses

Bukarest - Das Bukarester Kulturhaus „Friedrich Schiller“ bleibt seinen Besuchern und Gästen im pandemischen Kontext treu und setzt seinen Kulturkalender auch diese Woche mit Veranstaltungen aus seinem Archiv fort. Diese können online auf der Website www.casaschiller.ro oder auf der Facebook Seite www.facebook.com/casadeculturafriedrichschiller verfolgt werden. Im Programm stehen folgende Ereignisse: An der Konferenzdebatte „Die deutschen...

[mehr]

Österreich spielt auf

Bukarest - Am Montag, dem 26. Oktober, ist österreichischer Nationalfeiertag – zelebriert wird das an diesem Tag im Jahr 1955 unterzeichnete Neutralitätsgesetz. Nach den Jahren des Dollfuß-Regimes, der NS-Diktatur und der anschließenden zehn Jahre währenden Verwaltung durch die Alliierten wurde das Land vor 65 Jahren wieder zur unabhängigen Republik – dass dies so bleibe, sollte die Neutralitätserklärung garantieren.

Zu diesem Anlass wartet das...

[mehr]