Erasmus Büchercafe

Lokales

Schweinepest-Verdacht in Nussbach

Kronstadt – In Kronstadt/Brașov vorgenommene Blutanalysen von einer Sau aus Nussbach/ Măieruș deuten auf die Möglichkeit einer Erkrankung an afrikanischer Schweinepest hin. Die Blutanalysen sowie weitere Proben des inzwischen notgeschlachteten Tieres wurden für zusätzliche Analysen nach Bukarest weitergeleitet, heißt es in einer Mitteilung der Kronstädter Kreisdirektion für Tiermedizin und Lebensmittelsicherheit (DSVSA). Bis endgültige Ergebnisse...

[mehr]

Mineraliensammler Constantin Gruescu gestorben

Reschitza – Der Mineraliensammler und Gründer des privaten Mineralienmuseums von Eisenstein (bei Bokschan), Constantin Gruescu (12.4.1924 – 22.1. 2020) ist in seinem Wohnhaus in Eisenstein am Mittwochmorgen gestorben. Gruescu war von Beruf erst Bergmann, dann Bergbautechniker und hat sich Kenntnisse über Mineralien autodidaktisch angeeignet, indem er sich vor allem von den Bergbauingenieuren der Grube Eisenstein/Ocna de Fier (die seit dem 18....

[mehr]

„Autobahn für Fahrräder“ in Temeswar

Temeswar – Die öffentliche Ausschreibung für den Entwurf einer „Autobahn für Fahrräder“ in Temeswar/Timișoara ist vor Kurzem im System für Öffentliche Anschaffungen SICAP veröffentlicht worden. Es handelt sich um die Vor-Machbarkeitsstudie des Projekts, die auch topographische und geotechnische Untersuchungen sowie die Dokumentation für den Erhalt aller notwendigen Genehmigungen umfasst, heißt es bei SICAP. Die Angebote können bis zum 27....

[mehr]

57 Prozent Trinkwasser gingen verloren

Reschitza – „Ich habe im August 2019 hier eine total desorganisierte Firma vorgefunden.“ Damit begann der Unternehmer und Ex-Kandidat der PSD fürs Bürgermeisteramt in Reschitza Gheorghe Filipescu seine erste Pressekonferenz nach Amtsübernahme. Natürlich klang nach dieser Einleitung alles wunderbar, was er an Änderungen lobte, die er eingeleitet hat. Trotzdem konnte er auf zahlreiche Fragen der Journalisten in der zweistündigen (!) Pressekonferenz...

[mehr]

Ungebrochenes Interesse an Dokumentationskino

Hermannstadt – Kinofreunde auf Durchreise oder mit festem Wohnsitz in Hermannstadt/Sibiu können sich heute nur noch für einen von zwei Dokumentarfilmen europäischer Relevanz entscheiden, deren Ausstrahlungen an zwei verschiedenen Orten der Innenstadt sich zeitlich überlappen. Im Erdgeschoss der Astra-Film-Geschäftsstelle am Kleinen Ring/Piața Mică 11 flimmert ab 19 Uhr der 2018 produzierte, eineinhalbstündige Streifen „Heartbound“ des dänischen...

[mehr]

Neue Ausschreibung für Neumarkter Umgehungsstraße

Neumarkt – Bei seinem Besuch in Neumarkt/Târgu Mureș gab Transportminister Lucian Bode (PNL) bekannt, dass der Vertrag über die Fertigstellung der Umgehungsstraße der Kreisstadt demnächst ausgeschrieben werden soll. Die Arbeiten hatten bereits im Herbst 2014 begonnen, doch in den ersten drei Jahren wurden lediglich 35 Prozent der Arbeiten ausgeführt. Der Vertrag mit der spanischen Firma Copisa Constructora Pirenaica wurde daraufhin im Dezember...

[mehr]

Erste Besucher im Iglu-Dorf

Hermannstadt - Nach weniger als einer Woche seit Beginn der Arbeiten am diesjährigen Iglu-Dorf am Bulea-See, das aus wetterbedingten Gründen heuer das Eishotel und die Eiskirche ersetzt, empfingen die Betreiber der Anlage ihre ersten Besucher vergangenes Wochenende. Eine britische Touristengruppe besichtigte die Baustelle und zwei der Besucherinnen ließen es sich nicht nehmen, die Saison der Übernachtungen im Iglu-Dorf offiziell zu eröffnen. Das...

[mehr]

Städtisches Kulturhaus Hermannstadt ist stolz auf neues Eigenheim

Hermannstadt – Die 13 Jahre alte Kulturhauptstadt Europas im Südwesten Siebenbürgens versucht stetig, ihr Fassungsvermögen auszuweiten, und stößt hierin an die Grenzen ihrer Infrastruktur. Zwar verfügen Stand derzeit sämtliche öffentlichen Kulturinstitutionen Hermannstadts/Sibiu über Zugang auf Quartiere, die den lokalen Gebäudeschatz optisch bestmöglich in Szene setzen, doch kann die vergleichsweise geringe Anzahl der tatsächlich unter guten...

[mehr]
cffviseu