Lokales

Verhandlungen zwischen USR-PLUS und PNL gescheitert

Temeswar (ADZ) – Die Verhandlungen zwischen der Temescher USR-PLUS-Allianz und dem Kreisverband der PNL zur Bildung von Mehrheiten im Temeswarer Stadtrat und im Kreisrat sind am Donnerstag überraschend gescheitert. Man habe sich letztendlich nicht auf die Verteilung der Stellvertreter-Posten in den beiden Verwaltungsgremien einigen können, hieß es. Zunächst hatte der Temescher USR-Abgeordnete Cătălin Drulă im Zusammenhang mit dem Debakel um die...

[mehr]

Schmieren ausdrücklich erwünscht

Hermannstadt - Zwei Graffiti-Paneele hat das Bürgermeisteramt Hermannstadt/Sibiu für die Freunde der Straßenkunst im Laufe der Woche im Tineretului-Park an der Unteren Promenade/Bulevardul Corneliu Coposu aufstellen lassen und ein weiteres Paneel sieht das Vorhaben für den Erlenpark/Parcul Sub Arini vor. „Die Hermannstädter Parks werden immer belebter, einerseits durch die Modernisierungs- und Wiederbelebungsvorhaben, die wir bislang umgesetzt...

[mehr]

Sensibilisierungskampagne gestartet

Kronstadt - Kronstadt/Brașov verfügt über rund 16 Kilometer Fahrradwege. Manche davon sind jedoch nicht durchgehend, andere sind nicht ausreichend markiert. Viele davon werden aber oft als Parkplatz benutzt. Besonders auf der Bahnstraße/Iuliu-Maniu-Straße, der Aurel Vlaicu-Straße, dem M. Kogălniceanu-Boulevard und auf der Nicolae Iorga-Straße stellen Fahrer ihre Autos auf die Wege, die den Fahrradfahrern gewidmet sind. Somit sehen sich die...

[mehr]

Klausenburger DSP von hoher Anzahl an COVID-19-Fällen überwältigt

Klausenburg – Die steigenden SARS-CoV-2-Infektionen bringen auch die Gesundheitsdirektion im Kreis Klausenburg/Cluj-Napoca an ihre Kapazitätsgrenze. Mihai Moisescu, Leiter der Behörde, erklärte während einer Pressekonferenz am Donnerstag, dass nicht mehr genügend Fachpersonal zur Verfügung stehe, um die Anrufe von vermeintlich Betroffenen umgehend zu beantworten. Er empfiehlt den Klausenburgern daher, zuerst den Hausarzt zu kontaktieren und dann...

[mehr]

Neue Straßenverbindung nach Schellenberg

Hermannstadt - Den Vertrag zur Einrichtung einer neuen Verbindungsstraße zwischen Hermannstadt/Sibiu und Schellenberg/Șelimbăr über die Oa{a-Straße im Vasile-Aaron-Viertel beziehungsweise die Octavian-Goga-Straße in der benachbarten Gemeinde hat die Bürgermeisterin Astrid Fodor Anfang der Woche unterzeichnet. Den Vertrag im Wert von 1,4 Millionen Lei schloss die Stadtverwaltung mit der Firmenvereinigung S.C Red Cons S.R.L. - S.C. Prenis S.R.L.

„...

[mehr]

Transport von Kindern kontrolliert

Klausenburg – Zwischen Juli und September hat die Polizei in Klausenburg/Cluj-Napoca in insgesamt sieben speziellen Aktionen etwa 150 Fahrzeuge angehalten, in denen auch Kinder saßen, um zu überprüfen, ob diese auch entsprechend den Vorschriften angeschnallt waren. Dabei wurden insgesamt 29 Strafen verhängt.

Die Aktion „Geliebtes Kind an Bord“ bestand aus insgesamt drei Phasen. Zunächst hatte die lokale Verwaltung zusammen mit der Lokalpolizei...

[mehr]

Online-Seminar über die Handschrift

Sathmar - Über die Handschrift hielten Petra Eisenstecken, Fachdidaktikerin in Südtirol und AdrianaHermann, Referentin des Zentrums für Lehrerfortbildung in deutscher Sprache in Mediasch, am 16.Oktober ein Seminar für Grundschullehrerinnen, die zurzeit in der ersten Klasse unterrichten. Am Online-Seminar nahmen rund 60 Lehrkräfte aus verschiedenen Regionen des Landes teil. Warum sollen Kinder von Hand schreiben?, Was ist richtig, was ist falsch?,...

[mehr]

Victoria-Kino: Ausschreibung beendet

Temeswar – Die Ausschreibung zur Bestimmung eines Bauunternehmens, das sich um die Sanierungsarbeiten am Victoria-Kino in der Temeswarer Elisabethstadt kümmern wird, ist erfolgreich zu Ende gegangen. Das Sanierungsprojekt übernimmt Audiotech Multimedia Grup, mit dem Unterauftragnehmer Electric Integration System. Obwohl die Investition ursprünglich auf ungefähr 7,6 Millionen Lei geschätzt wurde, fiel das Angebot der Gewinnerfirma deutlich...

[mehr]