Lokales

Für das Forum unterschreiben

Hermannstadt - Unterschriften zur Unterstützung der Kandidaturen der Forumsmitglieder anlässlich der Lokalwahlen am 27. September sammeln die Freiwilligen des Demokratischen Forums der Deutschen in Hermannstadt/Sibiu (DFDH) an mehreren Standorten in der Stadt seit Mitte vergangener Woche. Die Unterschriften können vor dem Forumshaus in der Sporergasse/General Magheru oder im Sekretariat hier, im Goldtal-Viertel/Valea Aurie an der Kreuzung der...

[mehr]

Unirea-Kolleg vor Abschluss der Sanierung

Kronstadt - Bis Ende September sollen die Sanierungsarbeiten am A-Gebäudeflügel des Kronstädter Unirea-Kollegs abgeschlossen werden. Es handelt sich dabei um ein bereits 2015 angeregtes Projekt, für das das Bürgermeisteramt aber erst 2017 einen Vertrag mit einer spanischen Firma abschließen konnte. Die Firma geriet mit den Arbeiten in großen Verzug, sodass vor einem Jahr der Vertrag gekündigt wurde und die Bauarbeiten von der Kronstädter Firma...

[mehr]

Beratungen mit Fachleuten angegangen

Hermannstadt - Ein erstes Treffen für Beratungen mit den am Bau des neuen Konferenz- und Veranstaltungszentrums interessierten Parteien fand am Montag im Sitzungssaal des Bürgermeisteramtes Hermannstadt/Sibiu am Großen Ring/Piața Mare statt. Auf Einladung der Bürgermeisterin Astrid Fodor beteiligten sich am Gespräch die zuständige Projektmannschaft des Bürgermeisteramtes, zahlreiche Vertreter verschiedener lokaler Kulturbetriebe, des...

[mehr]

Infektionsherd im Kreisspital

Temeswar (ADZ) - Ein neuer Covid-19-Infektionsherd ist im Kreis Temesch am Montag ausgebrochen, bei neun Krankenschwestern und zehn Patienten wurde die Infektion im Temeswarer Kreiskrankenhaus festgestellt. Wie der Direktor des Spitals mitteilte, ist die Abteilung für Gefäßchirurgie betroffen. Die gesamte Abteilung wurde sofort unter Quarantäne gestellt, alle dort behandelten Patienten wurde sofort getestet und all jene verlegt, bei denen keine...

[mehr]

Wahlallianz für Kreisrat abgelehnt

Reschitza - Den amtierenden Kreisratsvorsitzenden Silviu Hurduzeu (PSD) und die diesen unterstützende Wahlallianz PSD-Pro România-ALDE werde er mit Bestimmtheit im Alleingang besiegen, behauptete der vom Innenminister und PNL-Chef von Karasch-Severin, Ion Marcel Vela, benannte PNL-Kandidat für den Kreisratsvorsitz, der Unternehmer und PNL-Frischling Romeo Dunca, und ließ die Allianzverhandlungen mit der USR/PLUS platzen. Bei den Kommunalwahlen...

[mehr]

Maskenpflicht auch im Bergland

Reschitza - Auf seiner Tagung vom Beginn dieser Woche entschied das Kreiskomitee für Katastrophenschutz unter Leitung von Präfekt Cristian Gâfu, dass ab Mittwoch alle Terrassen und Spielsäle zwischen 24 und 6 Uhr geschlossen sein müssen und dass die Gesichtsmaskenpflicht an allen öffentlichen Orten eingeführt wird: auf öffentlichen Plätzen, Bauernmärkten, an Bushaltestellen, in Zügen und Wartesälen der Bahnhöfe, in Reise- und Kleinbussen, auf...

[mehr]

Erster Monat flugs vergangen

Hermannstadt - Das komplexe, integrierte Projekt „REVEAL Alma Vii“, das der Restaurierung und funktionellen Umwandlung der evangelischen Kirche in Almen/Alma Vii, Gemeinde Meschen/Mo{na, Kreis Hermannstadt/Sibiu dienen soll, führt der Mihai-Eminescu-Trust (MET) mit der finanziellen Unterstützung des US-Botschafterfunds für Kulturerbeschutz (AFCP) des Staatsdepartments der Vereinigten Staaten von Amerika aus. Die Arbeiten, die von...

[mehr]

Teilerfolge im Kampf gegen die Covid-19-Epidemie

Temeswar (ADZ) - Zwei der insgesamt zehn Covid-19-Infektionsherde im Kreis Temesch konnten bis Montag getilgt werden, teilte die Gesundheitsbehörde mit. Die Teilerfolge im Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie konnten in der Psychiatrie-Anstalt von Gataja/Gătaia sowie im privaten Temeswarer Premiere-Krankenhaus verbucht werden, die nun als coronafrei gelten. Acht Infektionsherde stehen jedoch weiterhin unter genauer Beobachtung. Am Montag wurde...

[mehr]