Hermannstadt

Jetzt elektrische Abfälle entsorgen

Hermannstadt - Eine Sonderaktion zur Sammlung elektrischer und elektronischer Abfälle führt in Hermannstadt/Sibiu der rumänische Recycling-Verein RoRec in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und ihrem beauftragten Abfallentsorgungsunternehmen seit dem 2. und noch bis zum 15. Juni durch. Die Maßnahme ist Teil einer großangelegten Kampagne, an der sich öffentliche Verwaltungseinrichtungen in 20 Landkreisen anlässlich des Tages der Umwelt, der...

[mehr]

Hoffnung auf Qualitätstransfer von Theater zu Bildschirm

Hermannstadt – Über 500 Veranstaltungen hätten Mitte Juni als Dauerregen des internationalen Kultursektors durch Hermannstadt und Umgebung rauschen sollen. Noch Ende Februar standen die Zeichen für die 27. Auflage des Internationalen Theaterfestivals Sibiu (FITS) gut. Keine sechs Wochen später gab Intendant Constantin Chiriac die Absage des FITS 2020 bekannt. Die Corona-Pandemie bestätigt seine Entscheidung noch immer, kann ihre Rechnung aber...

[mehr]

Unterstützung für kleine Hersteller

Hermannstadt - Eine Initiative zur Förderung der kleinen landwirtschaftlichen Hersteller in der Region um Hermannstadt/Sibiu haben die Hermannstädter Stadträte anlässlich ihrer ordentlichen Sitzung vom 28. Mai genehmigt. Dem diesbezüglichen Beschluss zufolge werden die Organisatoren gastronomischer Veranstaltungen verpflichtet, den lokalen Herstellern kostenlose Stände zur Verfügung zu stellen. Die Änderung des Regelwerks zur Vergabe der...

[mehr]

Weltnichtrauchertag auf der Höhe einer Weltgesundheitskrise

Hermannstadt – Sonntag, am 31. Mai, wurde unter der Schirmherrschaft der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum 34. Mal in Folge für den Weltnichtrauchertag (World No Tobacco Day) geworben. Auch Hermannstadt/Sibiu und gesamt Europa schließen sich dem Jahresthema „Protecting Youth“ (Jugendschutz) an. Die Stimmkraft der hierfür prädestinierten Behörden und Organe fällt von Region zu Region unterschiedlich aus. Der WHO zufolge soll der...

[mehr]

Neuer Bestandteil der Entwicklungsstrategie

Hermannstadt - Die Gastronomie als Studium der Schnittstelle zwischen der Kultur und dem Essen, haben die Hermannstädter Kreisräte per Beschluss in die Entwicklungsstrategie des Kreises Hermannstadt/Sibiu anlässlich ihrer ordentlichen Sitzung vergangenen Donnerstag aufgenommen. Die neue Maßnahme ergriff die Kreisverwaltung infolge der Umsetzung des Projektes EUREGA Interreg Europe, in dessen Rahmen der Kreisrat partnerschaftliche Beziehungen zu...

[mehr]

Rechtzeitige Diagnose zahnender Überraschungspakete

Hermannstadt – Seit Ende des Krisen-Notstands ab Freitag, dem 15. Mai, ist es wieder erlaubt, Zahnarztpraxen auch für Routine-Behandlung und Prophylaxe aufzusuchen. Dennoch bleibt die Qualität zahnärztlicher Gesundheitsvorsorge in leider gewohnter Art und Weise mangelhafter Versicherung bis auf unbestimmte Zukunft ausschließlich in den Händen der behandelnden Fachkräfte sowie einer gewissenhaften Selbstführung und möglichst reich bestückten...

[mehr]

Neues Leben für alten Park

Hermannstadt - Die Arbeiten zur Umgestaltung und Einrichtung des Parks am Hermannstädter Konradplatz/Piața Cluj stehen nach der Unterzeichnung des dazugehörenden Dienstleistungsvertrages vor ihrem Beginn. Den Vertrag in Höhe von 1,3 Millionen Lei schloss die Bürgermeisterin Astrid Fodor mit der S.C. Atlassport S.R.L. Neumarkt/Târgu Mureș Anfang der Woche. Dem Projekt liegt der von einem Hermannstädter im Rahmen des städtischen Programms für...

[mehr]

Strand-Viertel geht in Arbeit

Hermannstadt - Den Vertrag über die Modernisierung einer ersten Wohnblockgegend im Hermannstädter Strand-Viertel hat die Bürgermeisterin Astrid Fodor am Dienstag mit der Vertretung der Firmenvereinigung S.C. Terra Building S.R.L. - S.C. Total NSA AG Construct S.R.L. unterzeichnet. Das Vorhaben umfasst den Bereich zwischen den Straßen Vasile Cârlova, Maramureșului, Prof. Aurel Popa, Ion Albabei, Dimitrie Cantemir, Cristianului, Vrancei und...

[mehr]