Covid-19: Über 500.000 offizielle Fälle bisher

Bukarest (ADZ) – Am Freitag wurden 35.467 Tests durchgeführt, davon 12.127 auf Antrag der Getesteten. Von allen Tests waren 8062 bzw. 22.73 Prozent positiv, damit stieg die Gesamtzahl aller je nachgewiesenen Infektionen mit dem neuartigen Virus SARS-CoV-2 in Rumänien auf 500.273 Fälle. Insgesamt 12.052 aller Infizierten verstarben – alleine von Donnerstag auf Freitag wurden 176 Todesfälle gezählt – 109 Männer und 67 Frauen. 170 von ihnen wiesen Vorerkrankungen auf.

Die Anzahl der stationär behandelten Covid-Patienten sank weiter auf 12.940 – damit lag der Wert erstmals seit 15. November unter der Marke von 13.000. Die Anzahl der infizierten Patienten mit intensivmedizinischem Bedarf stieg dagegen weiter auf 1275. Insgesamt befinden sich derzeit 135.990 Personen in Rumänien in stationärer oder häuslicher Quarantäne bzw. Isolation. 

Die Polizei und Gendarmerie verhängte am 3. Dezember 5711 Sanktionen wegen Ordnungswidrigkeiten, eine aufgrund einer Straftat.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert