Nachrichtenarchiv

Regierungschef lässt Kontrollen bei Energiekomplex Oltenia ausweiten

Bukarest (ADZ) - Premierminister Nicolae Ciucă (PNL) hat auf der Regierungssitzung von Donnerstag die Ausweitung der Kontrollen der Arbeitsinspekteure auf den gesamten Energiekomplex Oltenia (CEO) angeordnet, wo letzte Woche beim Tagebau Jilț Süd bei einem schweren Unfall drei Menschen ums Leben gekommen und weitere 13 verletzt worden waren. Der Beschluss des Regierungschefs erfolgte, nachdem Arbeitsminister Marius Budăi (PSD) und Energieminister...

[mehr]

Abfuhr für Österreich: „Kein Geld für Grenzzäune“

Stockholm (ADZ) - EU-Innenkommissarin Ylva Johansson hat am Donnerstag vor Beginn eines informellen Treffens der EU-Innenminister der Forderung Österreichs nach Mitteln für den Ausbau des Grenzzauns an der bulgarisch-türkischen Grenze eine Abfuhr erteilt: „Im EU-Budget ist dafür kein Geld vorhanden. Wenn wir Geld für Mauern und Zäune ausgeben, bleibt kein Geld für andere Dinge übrig“, sagte Johansson in Stockholm. Das Treffen der...

[mehr]

Infrastrukturprojekte mit Republik Moldau geplant

Bukarest (ADZ) – Rumänien plant eine engere Zusammenarbeit mit der Republik Moldau zu Verkehrsinfrastrukturprojekten, kündigte Transportminister Sorin Grindeanu (PSD) am Donnerstag auf Facebook an, nach einem Treffen mit seinem Amtskollegen Andrei Spînu  aus Chișinău. Die einzugehende Partnerschaft soll alle Bereiche des Transportsektors umfassen. Grindeanu hat hierfür ein Treffen des gemeinsamen Ausschusses zwecks Koordination der Planungs- und...

[mehr]

Ghișeul.ro als Smartphone-App

Bukarest (ADZ) – Über 4000 öffentliche Dienstleistungen, Steuern und Gebühren können in Zukunft vom Smartphone aus bezahlt werden: Das Ministerium für Forschung, Innovation und Digitalisierung hat die mobile Version der Online-Plattform ghiseul.ro vorgestellt. Auch ein Strafregisterauszug ist laut Minister Sebastian Burduja in Kürze über die App erhältlich. Diese wurde vom Unternehmen Mastercard finanziert und von der Firma Tremend Software...

[mehr]

Omikron-Impfstoff auch als Erstimpfung

Bukarest (ADZ) – Der neue, an die aktuell zirkulierenden Omikron-Subvarianten BA.4 und BA.5 angepasste Impfstoff von BioNtech-Pfizer gegen Covid-19 steht ab sofort auch als Erstimpfung zur Verfügung, wie das Gesundheitsministerium informiert. Das Nationale Impfkomitee hat dies in Anlehnung an andere europäische Länder entschieden. Bisher wurde der Impfstoff nur als Booster für bereits Geimpfte eingesetzt. Die Impfung schützt vor allem vor...

[mehr]

Seemine bei Sfântul Gheorghe entschärft

Tulcea (ADZ) – Am Donnerstagabend haben Polizisten der Küstenwache bei einer Patrouille am Strand von Sfântul Gheorghe (Kreis Tulcea) eine angeschwemmte, im seichten Wasser treibende Seemine entdeckt. Die Marine wurde verständigt, die eine Spezialmannschaft zur Entschärfung schickte. Die Seemine ist inzwischen neutralisiert worden. Es ist die bisher fünfte Seemine in rumänischen Gewässern. Insgesamt wurden bisher 53 solcher Seeminen entschärft:...

[mehr]

Tunnels, Brücken und Viadukte

Die Autobahn-Teilstrecke Kronstadt/Brașov-Ploiești sorgt wieder für Schlagzeilen: Diesmal ist es der Preis, der die Gemüter bewegt. Über zehn Milliarden Euro wird diese Investition kosten, egal welche der fünf in der Machbarkeitsstudie vorgestellten Varianten bevorzugt wird. Diese stehen jetzt nämlich zur öffentlichen Debatte, gab die Landesgesellschaft für Straßeninfrastruktur (CNAIR) bekannt. Alle weisen sie Tunnels, Viadukte, Brücken, Über-...

[mehr]

Achtung, Abfall! Entsorgungsregime verschärft

Das neue Jahr setzt mit einem verschärften Regime der Abfallentsorgung an. Es wurden nicht nur neue Tatbestände eingeführt, die zu Sanktionen führen können – einschließlich einer strafrechtlichen Haftung in manchen Fällen –, sondern auch bestehende Sanktionen verschärft, sodass viel höhere Bußgelder für Unternehmen und natürliche Personen drohen. Gleichzeitig wurde durch die Ersetzung einiger Begriffe die Ausweitung bestimmter Verpflichtungen in...

[mehr]

Projekte über das „Opening+“-Förderprogramm auswählt

Temeswar - Die offizielle Eröffnung des Kulturhauptstadtjahres „Temeswar 2023“, die für das Wochenende vom 17. bis 19. Februar geplant ist, wird nicht nur die zentralen Bereiche der Stadt umfassen. Das Projektezentrum von Temeswar/Timișoara hat die Gewinner des Förderprogramms „Opening+“ bekanntgegeben, das aus Veranstaltungen in verschiedenen Stadtteilen besteht. Von den mehr als 60 eingereichten Vorschlägen wurden schließlich 24 ausgewählt, die...

[mehr]

Wieder Urzellauf in Agnetheln

Hermannstadt – Am Sonntag, dem 29. Januar, findet zum sechzehnten Mal der traditionelle Urzellauf in Agnetheln statt. In diesem Jahr beginnt die Veranstaltung um 10 Uhr vor dem IMIX-Werk. Erwartet wird die Teilnahme von etwa 350 Urzeln: Der Zug wird Richtung Dacia-Hotel laufen, wo die traditionellen Zunftfiguren ausgestellt werden. Um 10.30 Uhr werden die Zunftzeichen vor dem Bürgermeisteramt präsentiert. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist der...

[mehr]
Seite 1 von 27