Dana Gârbovan macht Rücktritt vom Rücktritt

Bukarest (ADZ) - Die von Regierungschefin Viorica Dăncilă (PSD) als Justizministerin nominierte Richterin Dana Gârbovan hat am Mittwochabend ihren beim Justizrat (CSM) zu Wochenbeginn hinterlegten Antrag auf Entlassung aus dem Richterstand zurückgenommen, nachdem Staatschef Klaus Johannis Dăncilăs jüngsten Regierungsumbildungsplänen eine Abfuhr erteilte. Sie habe vorgehabt, die „Justiz wieder zur Normalität zurückzuführen“, doch würden „Politspielchen und politisches Kalkül“ gegenwärtig offenbar wichtiger sein als ihre „konkreten Lösungsansätze“, schrieb Gârbovan anschließend bei Facebook.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert