Erasmus Büchercafe

Digitallabor für Petersberger Schule

In der Petersberger Schule gibt es nun ein ähnliches Digitallabor wie jenes in Vânători (Kreis Neamţ), das ebenfalls durch „Digitaliada“zustande kam. Foto: Fundaţia Orange

Kronstadt – 86 Schüler der Klassen V-VIII der Allgemeinschule Petersberg/Sânpetru können ab diesem Schuljahr ihre Mathe- und Informatikstunden in einem modernen Digitallabor abhalten. Ihnen stehen 28 Tablets und ein Videoprojektor zur Verfügung; der Lehrer koordiniert den Unterricht über ein Laptop. Hinzu kommen an das Lehrprogramm angepasste Apps für die Schüler und Handbücher für die digitale Unterrichtsmethodologie sowie für die Ausarbeitung der Lehrpläne für die Lehrer. Die Lehrkräfte hatten vorher Fortbildungskurse für diese modernen Unterrichtsmethoden besucht.

Das Digitallabor konnte in Petersberg eingerichtet werden, weil die Allgemeinschule dieser Burzenländer Gemeinde zu den landesweit zehn Gewinnern des „Digitaliada“ genannten Wettbewerbs gehört, die die Stiftung Orange nun zum vierten Mal veranstaltet hat. Im Kreis Kronstadt/Bra{ov nutzt bereits die Allgemeinschule in Poiana M²rului ein solches Digitallabor dank der Teilnahme an der „Digitaliada“. Landesweit sind 5500 Schüler in 50 Schulen Nutznießer dieses Programms, für das die Orange-Stiftung rund zwei Millionen Euro zur Verfügung gestellt hat.
Der Unterricht in digitaler Variante sei eine willkommene Ergänzung der traditionellen Unterrichtsformen, sagte der Direktor der Petersberger Schule, Daniel Petrule. Die Schüler können so neue Technologien besser kennenlernen und erhalten auch eine Orientierungshilfe in der heute herrschenden Flut von Informationen. Sehr zufrieden mit der Einführung des Digitallabors in den Schulunterricht zeigte sich auch der Direktor der Schule von Poiana Mărului, Eugen Ittu. Die Schüler seien begeistert von den Tablets und erwarten nun ungeduldig die Mathe- und Informatikstunden.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert