Hybrides Unterrichtsmodell für Bukarest und weitere Städte

Gesundheitsbehörden geben R-Wert der Regionen bekannt

Bild: pixabay.com

Bukarest (ADZ) - Das Gesundheitsministerium hat am Montag die Reproduktionszahl (R-Wert), die bekanntlich das Infektionsgeschehen der letzten beiden Wochen vor Ort abbildet, für alle Gebiete des Landes bekannt gegeben, nach der sich Schulleitungen und Kommunalbehörden nun hinsichtlich des Schulbeginns und Unterrichtsmodells orientieren müssen. Gesundheitsminister Nelu Tătaru (PNL) hob am Montag abermals hervor, dass „jede Lehrstätte selbst eingedenk der Anweisungen der lokalen Schul- und Gesundheitsämter entscheidet“.

Konkret wird aufgrund des R-Wertes einer Ortschaft nach dem Ampelsystem entschieden: Liegt der R-Wert unter 1 – was bedeutet, dass es vor Ort in den letzten beiden Wochen bis zu einer Neuinfektion pro 1000 Bewohner gab –, so kann das „grüne“ Modell bzw. der Präsenzunterricht zum Tragen kommen. Das „gelbe“ Modell sieht einen R-Wert zwischen 1 bis 3 und dementsprechend einen hybriden bzw. turnusweise erfolgenden Präsidenz- und Online-Unterricht vor, während das „rote“ Szenario für Ortschaften mit einem R-Wert über 3 gilt, wo vorerst ausschließlich auf Online-Unterricht gesetzt werden muss.

Wegen R-Werten über 1 wird der Unterricht in zahlreichen Städten des Landes nach dem „gelben“ Modell bzw. dem hybriden Lernarrangement, das Präsenz- und virtuellen Unterricht vereint, starten – so etwa in Bukarest, Kronstadt/Brașov, Jassy/Iași, Großwardein/Oradea, Brăila, Buzău, Târgoviște, Giurgiu, Miercurea Ciuc, Piatra Neamț, Ploiești, Tulcea, Vaslui u. a.

In insgesamt 43 Ortschaften des Landes wird wegen der hohen Infektionsrate vorerst das „rote“ Modell bzw. der ausschließliche Fernunterricht angewandt – darunter 8 aus Arad, sodann Weidenbach/Ghimbav im Landeskreis Kronstadt, drei Ortschaften im Kreis Hermannstadt/Sibiu sowie ein Dorf aus dem Kreis Temesch.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert