Erasmus Büchercafe

Inflationsrate im Juli bei 4,1 Prozent

Symbolfoto: Pixabay.com

Bukarest (ADZ) - Laut jüngst veröffentlichten Daten des nationalen Statistikamtes (INS) lag die jährliche Inflationsrate im Juli 2019 bei 4,1 Prozent. Die stärksten Verteuerungen sind im Lebensmittelsektor zu verzeichnen (5,15 Prozent gegenüber Juli 2018), Dienstleistungen verteuerten sich um 4,11 Prozent und andere Waren um 3,44 Prozent. Zu Ende 2018 gab es bedeutende Preiserhöhungen u. a. für Kartoffeln (21,7 Prozent), Früchte (15 Prozent), Tabak (6,18 Prozent) oder Treibstoff (4,79 Prozent).

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert