Mehr Sicherheit in den Wohnblockvierteln

Dicht bewohnte Bereiche werden seit Samstag und bis Donnerstag desinfiziert

Das mit der Desinfektion beauftragte Unternehmen ist seit Samstag auch in den Wohnblockgegenden tätig. Foto: Bürgermeisteramt Hermannstadt

Hermannstadt - Seit vergangenem Samstag ist der vom Bürgermeisteramt Hermannstadt/Sibiu mit der Desinfektion der Spielplätze und anderer öffentlicher Anlagen beauftragte Dienstleister im Licht der Verbreitung des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 auch in den Wohnblockvierteln der Stadt im Einsatz. Hier werden die Mannschaften der Reihe nach tätig und desinfizieren alle gemeinschaftlichen Flächen zwischen den Wohnblocks, wie die Eingänge der Wohnblocks, die Gehsteige oder die Alleen. Die Desinfektion erfolgt anhand einer von Fachleuten im Bereich empfohlenen Natriumhypochlorit-Lösung, in der vom Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle der Krankheiten (ECDC) vorgegebenen Konzentration.

Am Samstag begann die Maßnahme in den Gegenden Dioda und Hippodrom und am gestrigen Montag waren die zuständigen Mannschaften im Strand-Viertel und im Goldtal/Valea Aurie am Werk. Am heutigen Dienstag wird die Aktion im Vasile-Aaron-Viertel fortgesetzt. Die anderen Wohnblockgegenden werden am Mittwoch und Donnerstag desinfiziert.

Parallel dazu werden die öffentlichen Fußgängerbereiche desinfiziert. Die vorgenannte Natriumhypochlorit-Lösung wird, in der Altstadt und nicht nur, auf den Gehsteigen und Alleen, in den Fußgängerzonen, den Unterführungen und auf den Treppenaufgängen sowie in den Bushaltestellen angewandt. Die Aktionen werden zwischen 10 und 18 Uhr ausgeführt und deren entsprechende Ausführung prüfen vor Ort die Inspekteure des städtischen Reinigungsdienstes.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :