Erasmus Büchercafe

Präsidentenwahl: Johannis führt weiter in Umfragen

Bündnis USR-PLUS würde Parlamentswahl gewinnen

Klaus Johannis. Foto: Präsidentschaft

Bukarest (ADZ) – Wenn am Sonntag Präsidentenwahl wäre, hätte Amtsinhaber Klaus Johannis laut jüngster Umfrage des Meinungsforschungsinstituts IMAS beste Aussichten, sich eine zweite Amtszeit zu sichern: Laut Ergebnissen der im Zeitraum 15. Juli – 2. August durchgeführten Erhebung liegt Johannis mit 41,7% knapp 30 Prozentpunkte vor dem zweitplatzierten Călin Popescu Tăriceanu (13,9%), während Regierungschefin Viorica Dăncilă mit 7,5% in der Wählergunst auf Platz 6, hinter Victor Ponta (12,9%), Dacian Cioloș (10,4%) und Dan Barna (9,4%), liegt.

Wenn am Sonntag Parlamentswahl wäre, würde die Wahlallianz USR-PLUS stärkste Kraft – jedoch nur, wenn sie als Bündnis antritt. IMAS zufolge liegt das Bündnis in der Wählergunst mit 27,4% in Führung, während es getrennt 21,4% (USR) bzw. 6% (PLUS) einfahren würde. Mit 25,5% liegt die PNL nur knapp dahinter, während die Regierungspartei PSD weiter im Sturzflug begriffen bzw. mit 19,4% bereits unter die 20-Prozent-Marke gesunken ist. Platz 4 in der Wählergunst nimmt Victor Pontas Kleinpartei Pro Romania (9%) ein, gefolgt von der ALDE (7,6%). Der UDMR und die PMP würden mit 4,2% bzw. 2,9% an der 5-Prozent-Parlamentshürde scheitern.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau