Astrid Fodor - primarul Sibiului

Realitatea TV muss schließen

Bukarest (ADZ) - Der von Cozmin Gușă (ehemaliger Generalsekretär der PSD und neuerdings wieder PSD-Mitglied) kontrollierte Fernsehsender „Realitatea TV“ hat seine Aktivität am Mittwochabend eingestellt. Der 2001gegründete erste Nachrichtensender Rumäniens gehört zum Medienkonzern „Realitatea Media“, der sich seit acht Jahren in Insolvenz befindet. Eine Verlängerung der Lizenz wurde deswegen vom Fernsehaufsichtsrat CNA abgelehnt. Inzwischen besteht die Absicht, einen Teil der Programme des eingestellten Senders über „Realitatea Plus“ auszustrahlen.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert