Erasmus Büchercafe

Victor Pontas „Pro Romania“ implodiert

Ponta suspendiert führende Parteimitglieder

Bukarest (ADZ) - „Pro Romania“-Chef Victor Ponta hat am Dienstag die Parteimitgliedschaft sieben einflussreicher Mitglieder, darunter Ex-Premier Mihai Tudose, die beiden Ersten Vizepräsidenten der Kleinpartei Daniel Constantin und Sorin Câmpeanu sowie die Vizepräsidenten Mircea Banias und Emilia Meiroșu suspendiert, nachdem sie am Montag im Parlament gegen den von ihm diktierten Fraktionszwang verstoßen und dem liberalen Minderheitskabinett unter Regierungschef Ludovic Orban das Vertrauen ausgesprochen hatten.

Constantin und Câmpeanu kündigten daraufhin ihren umgehenden Austritt aus der Partei an – „unsere Wege trennen sich ab sofort“, sagte Constantin, ein Gründungsmitglied der Kleinpartei, der Presse. Ex-Premier Tudose zog es indes vor, nicht kampflos aufzugeben, sondern sich mit Ponta einen Schlagabtausch zu liefern: Er denke nicht daran, aus der „Pro Romania“ auszutreten, der Schritt zurück sei eher Parteichef Ponta zu empfehlen, der mittlerweile „wie Dragnea“ vorgehe bzw. Beschlüsse im Alleingang treffe und sie der Partei dann aufzwinge. Der von Ponta erwähnte Fraktionszwang sei nämlich von „keinem Leitungsgremium“ beschlossen worden, fügte Tudose hinzu.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert