Aussortierung der Alten

Triage (von fr. trier – sortieren, aussuchen, auslesen –  deutsche Bezeichnung auch Sichtung/Durchsicht oder Einteilung) bezeichnet ein nicht gesetzlich kodifiziertes oder methodisch spezifiziertes Verfahren zur Prioritisierung medizinischer Hilfeleistung, bei hohem Aufkommen an Patienten und unzureichenden Ressourcen. Aufgeschobene medizinische Hilfeleistung wird damit unvermeidlich. Ohne eine strukturierte Triage (Einstufung) entsteht die Gefahr politisch oder ideologisch motivierter unethischer Selektion. Triage kommt aus der Militärmedizin. Es ist die ethisch schwierige Aufgabe, bei Massen von Verletzten (oder Erkrankten) zu entscheiden, wie die knappen personellen und materiellen Ressourcen aufzuteilen sind. Es ist ein Stratifikationsverfahren, vor der Diagnose.

Soweit eine für unsere weiteren Überlegungen und Zitate zutreffende Auswahl aus Wikipedia.

Das „Stratifikationsverfahren”, dem die über 65-Jährigen unterzogen werden, wenn es um die durch das Virus Sars-CoV-2 ausgelöste Atemwegserkrankungen Covid-19 geht, nach dem vermittels der Notstandsgesetze die Regierenden ausnahmslos allen Senioren Ausgangssperre mit zeitlich begrenztem „Auslauf” vorschreiben, ist nicht nur ethisch bedenklich, sondern eine krasse Mißachtung der Menschenrechte. Vorausgesetzt: die Militärverordnungen (merken Sie, wie treffend obige Definition des auch im Rumänischen geltenden „Triaj” ist, ein Verfahren, das man sich hierzulande sehr einfach gemacht hat – ohne Massentests, ohne irgendeine andere glaubhafte und akzeptierbare wissenschaftliche Grundlage, einfach aufgrund des Geburtsdatums!??) gelten nur für die Ausgesonderten, und möglicherweise auf sehr lange Zeit. Dazu wird Akzeptanz, wie zufällig, vorbereitet, indem, einfach wie nebenbei, von „Ausgangsperre möglicherweise die kommenden zwei Jahre” für Senioren durch Gesundheitsminister Nelu Tătaru gefaselt wird, der damit seinen Meinungsköder auswirft – wird er geschluckt?

Zum Thema der stur von den Regierenden als „Schutz- und Vorsichtsmaßnahme” abgewiesenen Diskriminierung der Alten hat der Präsident der Rumänischen Akademie, der Historiker Ioan-Aurel Pop, seine Meinung veröffentlicht: „Periculoșii bătrâni” (Die gefährlichen Alten). Pop zitiert Bonapartes Kriegstaktik des Verteidigungsrings gegen die Mamelucken im Ägyptenfeldzug und Napoleons berühmten Befehl: „Die Esel und die Gelehrten in die Mitte!” Der Historiker meint, dass der Befehl heute abgewandelt werden müsste in „Die Esel, die Gelehrten und die Alten...”, um der Öffentlichkeit suggerierten Schutz von Werten vor Feinden vorzugeben. In der Pandemie sei „das `politisch korrekte Denken` durch Pragmatismus ersetzt” worden, durch „Rette sich, wer kann! Natürlich sagt das keiner so direkt”, meint der Präsident der Akademie. Durch die „Rafinesse der europäischen Kommunikation”, durch „Verbergung der Lüge”, durch „Kaschierung böser Absichten” und durch „täuschende Verlockungen” hätten sich „einige unserer Führer, einschließlich an der Spitze der EU”, auf die Alten eingeschossen. Die seien „in der Lage des Sokrates, als Sündenböcke”. Der Schierlingsbecher, der ihnen gereicht wird, sei die „Verbannung aus dem öffentlichen Leben”, die „strikte Ausgangseinschränkung” („Bleibt zuhause!”), die „Eidesstattliche Erklärung”, die Verurteilung zur „Einsamkeit” der „Nutzlosen”, die „den Anspruch haben, aktiv zu sein”. Ideal, dass „die sich nur untereinander anstecken”. Es sei „absurd”, schreibt Pop, „den Alten Ausgehstunden an der Leine vorzuschreiben, ihnen Hürden wie Schafen zu bauen, sie von ihrer Umgebung zu trennen, von jener Welt, die sie gebaut haben.”
„Gebt Eure exzessive Umsorgung auf”, fordert Pop von den Regierenden, „um unser Leben und unseren Tod kümmert sich der Herrgott und wir selber!” Der „Überschuss an Sorge” für die Alten trete „deren Menschlichkeit mit Füßen und befleckt ihre Würde.”

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    car insurance 14.08.2020 Beim 05:48
    Plastic inflatable dolls came about in 1968, when it became legal to sell <a href="https://www.carinsurancestars.com/">car insurance</a> via mail. By the 1980s, they were in sex shops. With the continual development of Artificial intelligence , the level of companionship has entered a new realm where the entire landscape of sexual toys <a href=https://www.carinsurancestars.com/>car insurance</a>[url=https://www.sexdolls.today/]https://www.sexdolls.today/[/url] https://www.sexdolls.today
  • user
    dental insurance 11.08.2020 Beim 09:45
    The preferred insurance plan for your <a href="https://www.dentalinsuranceguides.com/">dental insurance</a> should not just save money but also provide you peace of mind, with the knowledge that you’ll be covered as needed. Your smile and teeth rely on regular visits to your dentist, and a solid dental insurance plan will ensure your teeth stay white for years to come. [url=https://www.dentalinsuranceguides.com/]https://www.dentalinsuranceguides.com/[/url] https://www.dentalinsuranceguides.com
  • user
    cheap checks 05.08.2020 Beim 08:21
    "In addition to saving money, you will also find more custom
    <a href=""https://www.ordercheckstoday.com/"">cheap checks</a> and useful attachments. When conducting research, I ensure that safety is my top priority. Since entering your personal banking information can put pressure on you, I only trust companies that can win my trust.[url=https://www.ordercheckstoday.com/]https://www.ordercheckstoday.com/[/url] https://www.ordercheckstoday.com/"
  • user
    ancestry dna kit 22.07.2020 Beim 11:13
    DNA testing can improve or quickly understand your family history – through a close relative identification of the earliest ancestor. Some tests claim to reveal your “breed”, although this is a controversial and difficult subject. <a href="https://www.dnatestguides.com/">ancestry dna kit</a> Certain services can reveal your genetic susceptibility to disease and physiological traits, from the color of your eyes to your tolerance to cilantro.[url=https://www.dnatestguides.com/]https://www.dnatestguides.com/[/url] https://www.dnatestguides.com
  • user
    Maier 24.04.2020 Beim 11:13
    Ich kann mich den Worten und Gedanken von Herr Pop nur anschließen. Das Verhalten gegenüber den Alten sollte nichts mit dem Reichtum des Staates zu tun haben.
    Ein Pro für die Alten ist eine Sache von Sitte und Moral.
    Das schlimmste an der Pandemie wäre, wenn wir aus der
    Pandemie nichts lernen würden. Und das in vieler Hinsicht.
  • user
    Linares 23.04.2020 Beim 07:16
    ja, ja...die Alten ! Sie stoeren nur, leeren die Rentenkasse und strapazieren das ohnehin marode Gesundheitswesen (Aerzte, Kliniken, Krankenversicherung etc.) Da faellt einem doch wieder der ironisch gemeinte Spruch des ehemaligen Praesidenten der deutschen Aerztekammer ein " DANN MUESSEN WIR EBEN UEBER DIE FOERDERUNG DES SOZIALVERTRAEGLICHEN FRUEHABLEBENS NACHDENKEN ". Hoechste Zeit, sich zu organisieren wie etwa die grauen Tiger in Deutschland.
    • user
      maier 24.04.2020 Beim 11:19
      Da kann ich Ihnen nur zustimmen.
      Brecht endlich eine Lanze für die Alten.