Erasmus Büchercafe

SPORT: Nachrichtenarchiv

Erste Liga: Cadu trifft Gesicht statt Tor

Wenn der Tabellenvierte gegen den Sechsten antritt und letzterer auch noch dazu amtierender Fußballmeister ist, dann ist das unweigerlich ein Spitzenspiel und die Erwartungen groß. Das 0:0 des FC Vaslui gegen CFR Klausenburg ergab dann keine Tore, einige gute Torszenen und zwei Platzverweise. Ende der zweiten Halbzeit hatte der Kapitän der Klausenburger, Ricardo Cadu, eine Zeit, die er wohl ganz schnell vergessen will. Innerhalb weniger Minuten...

[mehr]

Erste Liga: Zum Start dreimal 0:1

Drei der vier Ersten im rumänischen Fußball-Oberhaus hatten ihre Spiele vom Auftakt zur Frühjahrsrunde noch vor sich, trotzdem war dieser  20.Spieltag  – Der dritte der Rückrunde, denn zwei davon waren bereits vor der Winterpause absolviert worden  – ,  ein spannender: mit frühen Toren, kleinen Überraschungen und Platzverweisen. Drei 1:0-Auswärtssiege  schafften die Gäste und waren in den sechs bisherigen Partien erfolgreicher als die...

[mehr]

Ajax ausgebootet, nun kommt Chelsea

Nach Untertänigkeit sieht der Handkuss des Mannes aus, der sich weit nach Mitternacht zu dieser Handlung dem Steaua-Boss Gigi Becali gegenüber hingibt. Der Fan hatte damit seinem Enthusiasmus über den Sieg  von Steaua Bukarest über Ajax Amsterdam freien Lauf gelassen. Wenige Minuten zuvor hatte Steaua den niederländischen Renommierklub aus der Europa-League ausgebootet und war ins Achtelfinale des Wettbewerbs eingezogen. Überzeugend war vor...

[mehr]

Erster Sieg für Oltchim

Râmnicu Vâlcea – Oltchim Râmnicu Vâlcea konnte am Samstag seinen ersten Sieg in der Hauptrunde der Champions League feiern. Gegen den Tabellenletzten Swesda Swenigorod gewann Oltchim vor Heimpublikum mit 29:25 (16:16), braucht aber wegen der  Niederlagen in den ersten zwei Gruppenspielen weiterhin die maximale Punkteausbeute in den letzten drei Spielen der Gruppe 2. Beste Torwerferin des rumänischen Meisters war die Montenegrinerin Katarina...

[mehr]

Schwerer Stand für rumänische Mannschaften in der Europa League

Zweimal 0:2 hieß es für die beiden rumänischen Vertreter in der Fußball-Europa-League. Eine Untergangsstimmung hat sich jedoch weder bei Steaua Bukarest nach der Niederlage bei Ajax Amsterdam, noch bei CFR Klausenburg nach dem Versager mit dem gleichen 0:2 bei Inter Mailand breit gemacht. Noch seien 90 Minuten zu spielen, sagt CFR-Coach Paolo Sergio, und der Steaua-Trainer Laurenţiu Reghecampf glaubt ebenfalls an die Möglichkeit, das Blatt im...

[mehr]

Rugby: Sieg auch gegen Russland

Bukarest – Die rumänische Rugby-Nationalmannschaft hat in der European Nations Cup den zweiten Sieg eingefahren. Dank einer ausgezeichnet guten zweiten Halbzeit besiegte Rumänien am Samstag Russland mit 29:14. Matchwinner war Florin Vlaicu, der mit einem Versuch, zwei Erhöhungen und fünf Straftritten für Rumänien punktete. Das nächste Spiel in der höchsten europäische Rugby-Union-Wettbewerb unterhalb von Six Nations bestreitet Rumänien am 23....

[mehr]

Zweite Niederlage für Oltchim

Bukarest – Oltchim Râmnicu Vâlcea hat auch das zweite Spiel in der Hauptrunde der Frauen-Champions-League verloren. Auch beim slowenischen Meister Krim Ljubljana konnte der rumänische Handballmeister die gute Form der ersten Saisonhälfte nicht wiederfinden und musste sich mit 24:28 (10:13). geschlagen geben. Das andere Gruppenspiel gewann Ferencvaros Budapest gegen Swesda Swenigorod knapp mit 35:34 (18:17), da Krim und Ferencvaros bereits vier...

[mehr]

Rumäniens Fußballauswahl mit Testspielsieg gegen Australien

Berauschend war es nicht, was die rumänische Fußballauswahl wenige Tage nach dem katastrophalen 1:4 gegen die Vertretung Polens zustande brachte. Das 3:2 gegen Australien war zwar ein mühsames Unterfangen, doch zeigte es Ansätze, dass auch eine Mannschaft ohne gestandene Offensivkräfte wie Mutu und Marica Tore schießen kann. Sicher vergessen viele,  dass gegen Polen weder die im Ausland spielenden Stars, noch die Kicker vom Tabellenführer Steaua ...

[mehr]

Auftaktsieg für Rugby-Nationalmannschaft

Bukarest - Die rumänische Rugby-Nationalmannschaft hat zum Auftakt der European Nations Cup einen Sieg eingefahren. Beim 19:13 gegen Portugal erzielten Eugen Căpăţână (ein Versuch) sowie  Florin Vlaicu (eine Erhöhung und vier Strafkicks) die Treffer. Das nächste Spiel bestreiten die „Stejari“ am Samstag in Bukarest gegen Russland. Im traditionsreichen Sechs-Nationen-Turnier verlor Titelverteidiger Wales trotz des Heimvorteils in Cardiff vor...

[mehr]

Oltchim startet mit Niederlage

Râmnicu Vâlcea  -  Ohne die verletzte Critina Neagu ist Oltchim Râmnicu Vâlcea mit einer Niederlage in die Hauptrunde der Handball-Champions-League gestartet. Der vom Dänen Jakob Verstergaard trainierte rumänische Meister verlor gegen den ungarischen Vize Ferencvaros vor heimischem Publikum 22:23 (9:10) und steht somit nach dem ersten Spiel unter Zugzwang. Am nächsten Sonntag trifft Oltchim im zweiten Gruppenspiel auf die slowenischen...

[mehr]
Seite 1 von 2
cffviseu
Kanton Aargau