1. Liga: FCSB mit erster Niederlage in dieser Saison

Bukarest (ADZ) - Nach zwei souveränen 3:0-Siegen in der neuen Saison hat FC Steaua Bukarest am dritten Spieltag der Ersten Liga die erste Niederlage kassiert. Beim FC Voluntari unterlag die von Anton Petrea trainierte Mannschaft 1:2. Mailat (29.) und Ricardinho (64.) trafen für das Team aus Ilfov, den Anschlusstreffer erzielte Dennis Man (86.). Steaua-Neuzugänge Briceag, Buş und Buziuc boten eine katastrophale Leistung und spielten nur je eine Halbzeit. Sergiu Buş, der im Vorjahr mit dem Gaz Metan Mediasch seine beste Saison erlebte (10 Tore in 30 Spielen), hatte ganze 6 Ballkontakte in der ersten Spielhalbzeit, danach wurde er ausgewechselt.

Eine etwas bessere Spielleistung zeigte die andere Bukarester Mannschaft. Nach einer mittelmäßigen ersten Halbzeit (Eigentor Isma Lopez) gelang Dinamo Bukarest gegen den FC Boto{ani eine erhelbliche Leistungssteigerung. Neuzugang Borja Valle traf in der 71. Minute zum Ausgleich mit einem Schuss aus 50 Metern. 

Meister CFR Klausenburg reichte ein Treffer von Vinicius (66.), um gegen den FC Hermannstadt den zweiten Sieg der Saison zu feiern, die Hermannstädter bleiben weiterhin ohne Sieg in dieser Saison. Den deutlichsten Sieg des 3. Spieltags lieferte Gaz Metan Mediasch. In Jassy traf die von Dusan Uhrin trainierte Mannschaft gleich vier Mal gegen Politehnica. Zaimovici brachte Jassy gleich in der 2. Spielminute in Führung. Ciocan (8.), R. Romeo (30.), Buşu (Eigentor, 66.) und R. Deaconu (82.) sorgten danach aber für den zweiten Saisonsieg der Mannschaft aus Siebenbürgen. 

Die weiteren drei Spiele endeten unentschieden. Im Duell der Aufsteiger verpasste UTA Arad beim 1:1 in Piteşti gegen den FC Argeş viele Torgelegenheiten, Sepsi Sanktgeorgen traf durch Safranko in der Nachspielzeit des Duells in Giurgiu zum 2:2-Remis, das Spiel Clinceni gegen Chindia endete torlos, wobei die Mannschaft aus Târgovi{te in der 50. Spielminute einen Strafstoß durch Florea verschossen. 

Zum Abschluss des 3. Spieltags trifft heute Abend Viitorul auf Universitatea Craiova.

cffviseu