Erste Niederlage für Politehnica Temeswar

FC Universitatea Craiova bleibt ungeschlagen an der Tabellenspitze

Miercurea Ciuc (ADZ) - Gegen den FK Csikszereda musste Politehnica Temeswar am Wochenende die erste Saisonniederlage hinnehmen. Am sechsten Spieltag der zweiten Fußball-Liga unterlag die „Viola” in Miercurea Ciuc mit 2:0 (0:0). Die Tore für die Gastgeber erzielte András Mészáros (63./82. Minute). Dabei hatten die Gäste beim Stand von 0:0 zwei große Chancen, um selbst in Führung zu gehen. „Es ist schade, das wir in jedem Spiel unsere Möglichkeiten haben, diese aber nicht nutzen“, kritisierte Trainer Octavian Benga dann auch die Chancenverwertung seiner Mannschaft. Im Tor ersetzte Marko Deronja den zum US Lecce abgewanderten Alexandru Borbei. Für den erst 17-jährigen Jugend-Nationaltorhüter erhält „Poli“ rund 700.000 Lei sowie eine Beteiligung am Weiterverkauf.

Allein an der Tabellenspitze steht nun FC Universitatea Craiova. Nach dem Sieg gegen Slatina (2:1) am vergangenen Dienstag, kam die Mannschaft von Trainer Nicolo Napoli am Sonnabend beim FC Recea allerdings nicht über ein 3:3 (1:1) hinaus. Dabei war Craiova durch Claudiu Bălan (0:1, 26.) und Valentin Munteanu (2:3, 66.) sogar zwei Mal in Führung gegangen. Durch diesen erster Ausrutscher konnte Rapid Bukarest bis auf einen Punkt an Craiova heranrücken. Die „Eisenbahner“ siegten bereits am Freitag mit 4:2 (1:2) gegen Concordia Chiajna und holten dabei gleich zwei Mal einen Rückstand (0:1, 1:2) auf. Den dritten Platz belegt Dunărea Călărași, die sich knapp mit 3:2 (2:1) gegen Aerostar Bacău durchsetzen konnten.

Die weiteren Aufstiegsrunden-Plätze belegen Politehnica Temeswar, Petrolul Ploiești und Metaloglobus Bukarest. Die „Gelben Löwen“ musste allerdings bei Viitorul Târgu Jiu den zweiten Rückschlag in Folge hinnehmen. Gegen die Mannschaft von Trainer Flavius Stoican kam Ploiești nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Metaloglobus, neben Craiova die einzig ungeschlagene Mannschaft, siegte mit 2:1 (1:0) bei Farul Konstanza.

Weiterhin siegte Ripensia Temeswar mit 2:1 (1:1) gegen SCM Gloria Buzău und Unirea Slobozia mit 3:0 (1:0) bei CSM Reschitza.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert