Inflation im März bei minus 3,0 Prozent

Bukarest (ADZ) - Im März 2016 sind die Verbraucherpreise um 0,1 Prozent im Vormonatsvergleich gestiegen, gegenüber März 2015 waren es minus 3,0 Prozent. In den vergangenen zwölf Monaten lag die durchschnittliche Preisänderung zum jeweiligen Monat des Vorjahres bei minus 1,4 Prozent. Wie das Nationale Institut für Statistik (INS) in Bukarest weiter mitteilte, sanken im März gegenüber  Februar die Preise für Nahrungsgüter um 0,01 Prozent. Für Nicht-Nahrungsgüter waren die Verbraucherpreise um 0,23 Prozent höher als im Februar. Die Dienstleistungspreise waren um 0,01 Prozent geringer. Die durchschnittliche Inflationsrate in  den ersten drei Monaten 2016 lag bei minus 0,3 Prozent.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    Stevsice Stevsice 07.05.2019 Beim 20:33
    Topical Propecia Androgenetic Alopecia 25 Mg Cialis viagra Cytotec Diu Pharmacie En Ligne Acyclovir 400 Mg Tablets To Buy Purchase Zithromax No Prescription