Produktion im Baugewerbe nimmt zu

Symbolfoto: pexels.com

Bukarest (ADZ) - Laut ersten Schätzungen von Eurostat, dem europäischen Statistikamt, sank zwar im August 2019 die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe gegenüber Juli 2019 in den 28 Staaten der Europäischen Union um 0,2 Prozent, erhöhte sich aber gegenüber August 2018 um 1,9 Prozent. Im jährlichen Vergleich nach Baugewerbesektor stieg in der EU die Bautätigkeit im Hochbau im August 2019 gegenüber August 2018 um 2,2 Prozent und im Tiefbau um 1,4 Prozent.

Von den Mitgliedstaaten, für die Daten vorliegen, wurden die größten Zuwächse der Produktion im Baugewerbe in Rumänien (34,2 Prozent), Schweden (6,8) und Ungarn (5,9) verzeichnet. Rückgänge wurden in Slowenien (minus 7,5), der Slowakei (-6,9) und Belgien (-2,5) registriert. Gegenüber dem Basisjahr 2015 war die Tätigkeit im rumänischen Baugewerbe im August laufenden Jahres 14,8 Prozent höher. Die höchsten Anstiege verzeichneten Ungarn (50,3 Prozent), die Niederlande (31,3 Prozent) und Polen (25,2 Prozent).
 

cffviseu