Erasmus Büchercafe

Waldbrand in Nähe der Oberen Vorstadt

Kronstadt – Ein Brand, der glücklicherweise rechtzeitig gelöscht werden konnte, brach Mittwochabend in einem Wald, der an die Curcanilor-Straße in der Kronstädter Oberen Vorstadt/Schei angrenzt, aus. Das Feuer wurde bei der Feuerwehr gegen 23 Uhr gemeldet. 15 Feuerwehrleute und 15 Mitarbeiter des örtlichen Forstreviers „Kronstadt“ sowie der Ranger des natürlichen Schutzgebietes Zinne konnten die Flammen löschen. Notwendig war auch der Einsatz von zwei Feuerwehrlöschwagen, die zwar nicht bis zur Brandstelle vordringen, aber das notwendige Wasser rund 200 m entfernt vom Brand liefern konnten. Betroffen wurde eine Waldfläche von rund 100 Quadratmetern mit jungen Bäumen und Gebüsch. Als Brandursache wird ein unachtsam weggeworfener Zigarettenstummel vermutet.

Der Direktor des lokalen Forstreviers „Kronstadt“, Dan Olteanu, rief bei dieser Gelegenheit zu erhöhter Wachsamkeit und zum Verzicht vom Anlegen offener Feuer in den Wäldern am Stadtrand von Kronstadt/Braşov auf. Die heißen Nachmittagsstunden, die zurzeit in Kronstadt verzeichnet werden, steigern das Risiko solcher Brände, die sich unkontrolliert auch auf ältere Bäume sowie auf Wohnhäuser ausbreiten können.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau