Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Rochade an der Spitze der Kronstädter Präfektur

Kronstadt – Nach dem der Ungarnverband (UDMR) sich nach dem 13. Dezember aus der Regierung zurückgezogen hatte, folgten auch die Änderungen in den leitenden staatlichen Ämtern, die von deren Vertretern ausgeübt wurden. Nachdem neue Präfekten in den Kreisen Mureş, Harghita und Covasna eingesetzt wurden, sei nun eine Rochade an der Spitze der Kronstädter Präfektur so gut wie sicher, betonte der Kronstädter PSD-Abgeordnete Emil Niţă. Die...

[mehr]

Treffen der Kulturreferenten des Forums in Sathmar

Sathmar - Am 14. Dezember wurden die DFDR-Kulturreferenten aus dem Kreis Sathmar/Satu Mare zu einem Treffen in den Wendelin Fuhrmann-Saal des Kulturtreffpunkts eingeladen. Nach den Grußworten von Johann Leitner, Vorsitzender des Kreisforums Sathmar, Johann Forstenheizler, Vorsitzender des DFDR Nordsiebenbürgen und Helmut Berner, Vorsitzender des Verbands der Sathmarer Schwaben und der Oberwischauer Zipser in Deutschland begrüßte Johann Vezer,...

[mehr]

Debatte über das Verkaufsangebot der Industrieseilbahn im Januar

Reschitza – Auf der Tagesordnung der Dezembertagung des Reschitzaer Stadtrats stand die Debatte über das Verkaufsangebot der Industrieseilbahn an die Stadt nicht. Und obwohl bekannt ist, dass es zu den heißen Wunschträumen von Bürgermeister Mihai Stepanescu gehört, aus dem „Symbol der Stadt” eine unwiderstehliche Anziehung für Touristen zu basteln, weigerten sich die Ratsherren, das Thema des Kaufs zu besprechen, auch wenn es sich in der...

[mehr]

„Kaiser sein in seinem Dorf“

Reschitza – Im Rahmen einer Feierstunde überreichte am vergangenen Wochenende Kreisratspräses Sorin Frunzăverde dem Komponisten und Dirigenten Sabin Gheorghe Păutza das Diplom und die Insignien eines Ehrenbürgers des Verwaltungskreises Karasch-Severin. Die Laudatio auf den Gefeierten hielt Diodor Nicoară, der pensionierte Dirigent der Philharmonie „Banatul“ aus Temeswar/Timişoara, der anlässlich eines Weihnachtskonzerts mit dem Philharmoniechor...

[mehr]

Streetball auch im Winter

Hermannstadt - Die dritte Auflage der „Sibiu Streetball Winter Edition“, welche gleichzeitig die letzte Sportveranstaltung des Jahres ist, findet heuer am 27. und 28. Dezember in der Transilvania-Mehrzweckhalle statt. Die Basketballmeisterschaft ist als Winterausgabe der gleichnamigen Veranstaltung gedacht, welche jährlich im Juli stattfindet und bietet den Basketballern die Gelegenheit, ihr wettbewerbliches Niveau auch im Winter beizubehalten....

[mehr]

Vorstandswahlen Kulturgesellschaft

Temeswar – Die Rumänisch-Deutsche Kulturgesellschaft hat am Donnerstag einen neuen Vorstand gewählt. Dr. Eleonora Ringler-Pascu, Univ.-Dozentin an der Musikhochschule der West-Universität Temeswar/Timişoara, ist die neue Vorsitzende der seit 2001 bestehenden Kulturgesellschaft. Sie übernimmt die Aufgaben des ehemaligen Vorsitzenden Dan Cărămidariu. Der neue stellvertretende Vorsitzende ist der Diplom-Kaufmann Peter Hochmuth, Präsident des...

[mehr]

Änderungen im öffentlichen Personentransport

Kronstadt – Das städtische Personentransportunternehmen (RAT) kündigt einige Änderungen im Verkehrsprogramm für die Weihnachts- und Neujahrstage an. Beginnend am Heiligen Abend und bis zum 4. Januar wurde ein Sonderprogramm ausgearbeitet, laut dem die Busse und Trolleybusse auf ihren Trassen in Kronstadt/Braşov verkehren werden. In der nächsten Woche wird der Verkehr vom 22. - 24. Dezember, zwischen 5.30 und 17.30 Uhr, laut dem Fahrplan für...

[mehr]

Neuer Ehrenbürger des Kreises

Hermannstadt – In seiner letzten Sitzung des Jahres ernannte der Hermannstädter Kreisrat Prof.Dr.h.c. Dan Popescu, am Donnerstag, zum Ehrenbürger des Kreises. Die 30 anwesenden Kreisräte fassten den Beschluss einstimmig. Dr.h.c. Dan Popescu ist Professor an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften im Rahmen der Hermannstädter Lucian-Blaga-Universität und, seit Donnerstag, der 13. Ehrenbürger des Kreises.Die Laudatio verlas der Kreisrat Wiegand...

[mehr]

Der Festsaal war überfüllt

Großwardein - Mit den wohl gut bekannten  Zeilen des Weihnachtsliedes „Leise rieselt der Schnee“ begrüßte man die Mitglieder, Sympathisanten des DDF Großwardein/Oradea und alle Anwesenden: „In den Herzen ist’s warm, still schweigt Kummer und Harm, sorge des Lebens verhallt, freue dich, Christkind kommt bald.“ Am 14. Dezember fand das Weihnachtsfest des DDF in Großwardein statt. Es waren viele Interessenten, außer den Eltern, die ihre Kinder...

[mehr]

Gold auf dem Domplatz gefunden

Temeswar – Der Archäologe Alexandru Szentmiklosi und sein Team haben bei Grabungen auf dem Domplatz einen halben Golddukaten gefunden. Das Geldstück stammt aus dem 13./14. Jahrhundert und befand sich auf der westlichen Seite des Platzes, wo früher die alte Festungsmauer der mittelalterlichen Burg stand. Dukaten wurden erstmals 1284 in Venedig geprägt. Die Bezeichnung „Dukat“ kommt von der Unterschrift der ersten Prägungen: Sit tibi Christe datus...

[mehr]
Seite 2 von 13
cffviseu