Erasmus Büchercafe

SPORT: Nachrichtenarchiv

Zwei Aufsteiger an der Spitze

Die Traditionsmannschaften in der 2. Liga streben in dieser Saison den Aufstieg an, doch insbesondere der FC Universitatea Klausenburg ist mit schlechten Resultaten in die Saison gestartet. Am vierten Spieltag unterlag die Mannschaft von Christian Tulca gegen SCM Gloria Buzău mit 0:2 und steht vorerst mit nur drei Punkten auf dem 17. Tabellenplatz. Der Aufsteiger aus Buzău feierte hingegen seinen vierten Sieg und steht zusammen mit Turris-Oltul...

[mehr]

Gaz Metan Mediasch demütigt Vizemeister FCSB

Mit einem 4:0-Erfolg hat Gaz Metan Mediasch am Sonntagabend den letztjährigen Vizemeister FC FCSB deklassiert. Bereits in der 17. Minute hatte Darius Olariu die Gastgeber vor rund 5000 Zuschauern in Führung gebracht. Torwart Andrei Vlad hatte zuvor einen Schuss von Marius Constantin nur nach vorne abwehren können, direkt vor die Füße von Olariu, der den Ball nur noch einschieben musste. Abgesehen von einem Angriff der Bukarester, dominierte die...

[mehr]

CFR unterliegt im Hinspiel gegen Prag

Klausenburg (ADZ) - CFR Klausenburg hat das Hinspiel der Play-Off-Runde in der UEFA Champions League verloren. Gegen den SK Slavia Prag unterlag der rumänische Meister vor heimischem Publikum mit 0:1 (0:1). Das einzige Tor des Spiels erzielte Lukas Masopust in der 28. Minute. Slavia-Torwart Ondrej Kolár konnte in der 79. Minute einen Strafstoß von Billel Omrani abwehren. „Wir sind sehr verärgert über das Ergebnis. Slavia war uns im Ballbesitz...

[mehr]

UTA feiert dritten Sieg im dritten Spiel

Mit einem 7:0-Sieg über Sportul Snagov hat Gloria Buzău die Tabellenführung in der zweiten rumänischen Liga übernommen. Innerhalb von nur neun Minuten entschieden Marius Ioniţă (35. Minute), Valentin Alexandru (39./44.) und Valentin Munteanu (42.) die Begegnung für den Aufsteiger. Nach der Pause erhöhten Dragoş Huiban (51.), Munteanu (59.) und Matei Constantinescu (90.) zum Endstand. Ebenfalls bei drei Siegen aus den ersten drei Spielen steht UTA...

[mehr]

Überraschungsmannschaft schlägt Meisterschaftsfavoriten

In der Qualifikation zur UEFA Europa League hat sich FCSB in der vergangenen Woche durch ein spätes Tor von Ionuţ Panţîru gegen Jungbunzlau (0:1) für die Play-Off-Runde qualifiziert und spielt nun in zwei Spielen gegen Vitória Guimaraes um den Einzug in den Hauptwettbewerb. Doch in der Liga läuft es für die Bukarester alles andere als gut. Am Sonntagabend musste die Mannschaft gegen Politehnica Jassy die vierte Niederlage in Folge hinnehmen....

[mehr]

UTA Arad steht an der Tabellenspitze

Zum Abschluss des zweiten Spieltages der zweiten rumänischen Liga gewann UTA Arad am Montagabend mit 3:0 (1:0) beim FC Petrolul Ploiești. Dabei waren die Gastgeber vor rund 5.000 Zuschauern im Ilie-Oană-Stadion über die gesamte Spieldauer die bessere Mannschaft. Ciprian Rus hatte die Arader in der 36. Minute mit einem Strafstoß in Führung gebracht, doch weitere Chancen konnten sich die Gäste nicht erarbeiten. Stattdessen drückte Petrolul in der...

[mehr]

FC Hermannstadt unterliegt CFR Klausenburg im siebenbürgischen Duell

Hermannstadt (ADZ) - Eine deutliche 3:0-Niederlage musste der FC Hermannstadt am Samstagabend in der ersten rumänischen Liga gegen CFR Klausenburg hinnehmen. Adrian Păun (14. Minute) hatte den rumänischen Meister bereits nach einer knappen Viertelstunde in Führung gebracht. In einer schwachen Begegnung hatten die Klausenburger in der Folge keine Probleme, den Spielstand gegen die Mannschaft von Trainer Costel Enache zu verteidigen.  Dieser...

[mehr]

Keine Siege für rumänische Clubs in UEL-Qualifikation

Hermannstadt (ADZ) – Im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League konnte keiner der beiden rumänischen Teilnehmer gewinnen. CS Universitatea Craiova unterlag zu Hause gegen AEK Athen mit 0:2 (0:0) und der FC FCSB kam gegen Mladá Boleslav nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Das Heimspiel der Oltenier musste auf Anweisung des Europäischen Fußball-Verbandes (UEFA) unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Zuvor...

[mehr]

FC Viitorul übernimmt Tabellenführung

Der FC Viitorul übernimmt nach dem Ende des vierten Spieltages der ersten rumänischen Fußball-Liga die Spitzenposition. Der amtierende Pokalsieger hatte bereits nach dem 2:2-Unentschieden gegen Sepsi OSK Sankt Georgen am Sonntagabend die zwischenzeitliche Führung übernommen. Verfolger Politehnica Jassy kam am Montag beim FC Voluntari nicht über ein torloses Remis hinaus. Weiterhin ungeschlagen stehen die Moldauer nun auf dem fünften...

[mehr]

Hermannstadt feiert gegen Craiova ersten Saisonsieg

Im vierten Saisonspiel der ersten rumänischen Fußball-Liga konnte der FC Hermannstadt seinen ersten Sieg feiern. Gegen CS Universitatea Craiova siegte die Mannschaft von Trainer Costel Enache mit 2:1 (0:1). Dabei hatte Vasile Constantin die Oltenier schon in der dritten Minute durch einen Kopfball in Führung gebracht. Der vermeintliche Ausgleich der Hermannstädter durch Ionuț Stoica (30.) wurde von Schiedsrichter Florin Andrei nicht anerkannt, da...

[mehr]
Seite 1 von 2
cffviseu