Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Unbekanntes Kirchenburgenland

Es ist erstaunlich, das sie trotz ihrer großen Zahl so wenig bekannt sind, das manch ein Reiseführer sie gar nicht erwähnt, und andere lediglich am Rande. Vielleicht liegt es an der Eigenart von Ungarn und Szeklern, am liebsten in der Heimatsprache für ihre Baudenkmäler zu werben – so erklärten sich jedenfalls einige Einheimische im Szeklerland das Unwissen der Auswärtigen. Die Rede ist von den Kirchenburgen der Ungarn und Szekler, die in großer...

[mehr]