Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Arbeitsministerin verspricht Erhöhung der Renten 2015

Bukarest (ADZ) - Laut Arbeitsministerin Rovana Plumb könnten die Altersbezüge im kommenden Jahr aufgestockt werden – die Regierung überlege dabei eine Rentenerhöhung zwischen 4 und 4,4 Prozent, sagte die Ministerin letzte Tage der Nachrichtenagentur Mediafax.  2013 lag die Durchschnittsrente hierzulande bei 805 Lei, was laut Statistikamt einer Steigerung von 4,1 Prozent gegenüber 2012 gleichkommt. Insgesamt belief sich die Zahl der Rentner im...

[mehr]

Weniger Baulizenzen nach zwei Monaten

Bukarest (ADZ) - In den ersten beiden Monaten 2014 ist die Zahl der Baugenehmigungen im Vergleich zu derselben Zeitspanne 2013 um 1,7 Prozent auf 3760 gestiegen, teilte das Statistikamt (INS) mit. Mehr Genehmigungen für den Wohnungsbau gab es im Januar und Februar unter anderem in den Entwicklungsregionen Westen (plus 63), Bukarest-Ilfov (plus 54) und  Südosten (plus 15). Weniger Lizenzen wurden unter anderem in den Regionen Süd-Muntenien (minus...

[mehr]

Ermäßigung bei Treibstoffsteuer für Transportunternehmen

Bukarest - Die rumänische Regierung beabsichtigt Transportunternehmen vier Eurocent aus der ab April neu eingeführten sieben Cent Treibstoffsteuer zurückzuerstatten. Die Rückerstattung soll Premierminister Victor Ponta zufolge quartalsweise und auf Rechnungsbasis erfolgen. Ponta erklärte am Sonntag in einer Fernsehsendung, dass am Mittwoch ein Regelwerk diesbezüglich verabschiedet werden soll. Bereits vergangen Mittwoch kündigte der Premier an,...

[mehr]

Ein Toter und fünf Verletzte in Afghanistan

Bukarest (ADZ) - Bei einem Anschlag im Osten Afghanistans ist am Sonntagmorgen ein rumänischer Soldaten getötet worden, weitere fünf wurden verletzt. Die Soldaten gehörten einer Spezialeinheit an und waren nach Angaben des rumänischen Verteidigungsministeriums auf Patrouille auf der Autobahn Kabul – Kandahar in der Provinz Zabul zusammen mit afghanischen Sicherheitskräften unterwegs. Der Anschlag fand 10 Kilometer südwestlich der Basis Mescall...

[mehr]

„Wir sind hier – das Forum 25“

Hermannstadt - Die Gründung des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien vor 25 Jahren (im Dezember 1989) wird im Mittelpunkt des diesjährigen Sachsentreffens stehen, das am 20. September in Mühlbach/Sebeş stattfinden wird. „Wir sind hier – das Deutsche Forum 25“ soll das Motto lauten, beschloss die Vertreterversammlung am Samstag auf der ersten ordentlichen Zusammenkunft in diesem Jahr. Bekanntgegeben hat der Vorsitzende des...

[mehr]

Studentenwettbewerb für Anwendungssoftware

Kronstadt - In der Aula der Kronstädter „Transilvania“-Uni fand am Samstag die Preisverleihung des ersten Studentenwettbewerbs für Software-Entwicklung „Entrepeneurship“ statt. Die Preise wurden in Anwesenheit von Präsident Traian Băsescu vom Kronstädter Bürgermeister George Scripcaru überreicht. Die zehn Studententeams aus Bukarest, Kronstadt/Braşov, Jassy/Iaşi, Temeswar/Timişoara und Klausenburg/Cluj beteiligten sich an einem...

[mehr]

Versprechen der Regierung nicht eingelöst

Reschitza - Auf die Frage, was denn noch mit dem traditionsreichen Reschitzaer Maschinenbauwerk UCMR los sei, antwortete der Karasch-Severiner Kreisratsvorsitzende Sorin Frunzăverde vergangene Woche: „Hidroelectrica kommt wieder auf Schwimmlinie und wird einmal mehr das Insolvenzstadium hinter sich lassen. Die Regierung muss dafür bloß die rechtlichen Grundlagen schaffen für die Konversion der Schulden in Staatsaktien.“ Daraus durfte man...

[mehr]

Inklusion von behinderten Menschen

Sathmar - Diskriminierung heißt das zentrale Thema eines Projekts, das in  Partnerschaft mit dem Johann-Ettinger-Lyzeum in Sathmar/Satu Mare von der Beruflichen Schule Internationaler Bund e. V. in Stuttgart im Sommer 2013 gestartet wurde. Das Projekt wird von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft (EVZ) finanziell unterstützt. „Eines der Ziele, das die Stiftung durch ihre Programme verfolgt, ist, dass die Jugendlichen Bezug zu der...

[mehr]

Ostermarkt in Hermannstadt

Hermannstadt - Der inzwischen zur Tradition gewordene Ostermarkt wird am 11. April eröffnet. Angesagt sind eine Reihe neue Attraktionen. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung werden die Kinder stehen. Der Markt schließt seine Tore am 22. April. Die Kinder sollen in Kunstworkshops das traditionelle Bemalen der Eier unter der Leitung eines Volkskünstlers lernen. Die jungen Besucher werden auch die Möglichkeit haben, eine Hasenfamilie mit...

[mehr]

Ponta: 2. Mai voraussichtlich auch arbeitsfrei

Bukarest (ADZ) - Der 2. Mai wird von der Regierung voraussichtlich zum arbeitsfreien Tag erklärt werden. Wie Premier Victor Ponta am Sonntag in einem Fernsehgespräch sagte, stünden er und sein Kabinett derzeit nämlich unter „erheblichem Druck“ der Reiseveranstalter-Verbände – diesem Druck werde er auf die Dauer wohl nicht standhalten können, witzelte Ponta. Bekanntlich fällt der 2. Mai in diesem Jahr auf einen Freitag – von dem Brückentag und des...

[mehr]
Seite 1 von 47
Kanton Aargau