Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Das Oberhaus soll tatsächlich das Oberhaus werden

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Mittwochnachmittag hat der Senat Vasile Blaga zum neuen Präsidenten gewählt. Das Amt war vakant geworden, nachdem die PSD Mircea Geoană die politische Unterstützung entzogen und ihn aus der Partei ausgeschlossen hatte. Für Vasile Blaga, der seitens der PDL angetreten ist, gab es 69 Stimmen, für Titus Corlăţean (PSD), den Kandidaten des USL, 63 Stimmen. Für die Wahl des Senatspräsidenten hätten 68 Stimmen gereicht.Nachdem...

[mehr]

Wasserstand der Donau ist weiterhin gesunken

Bukarest (ADZ) - Der Wasserstand der Donau sinkt weiter, die Durchflussmenge bei Baziaş, wo der Strom rumänisches Territorium betritt, betrug am Montag nur 2000 Kubikmeter pro Sekunde und wird bis nächsten Montag auf 1850 Kubikmeter fallen. Damit würde die Donau nur noch 35 Prozent der für Dezember durchschnittlichen Wassermenge (5200 Kubikmeter) führen, teilte das Wasserverwaltungsamt „Apele Române“ (ANAR) mit.Bereits im September lag die...

[mehr]

Treichl: Kapitalabzug nicht beabsichtigt

Bukarest (ADZ) - In einem Interview für die Nachrichtenagentur Mediafax hat Erste Bank Chef, Andreas Treichl, angegeben, dass weder ein Rückzug vom rumänischen Markt, noch der Abbau von Aktiva in Frage kommen. Die Erste Bank ist über die rumänische Tochter BCR der größte Kreditgeber in Rumänien und es sei für die größte Bank verpflichtend präsent zu sein, wenn sich die Wirtschaft Rumäniens wieder erholt.Vergangene Woche hatte Präsident Traian...

[mehr]

Ungarnverband erhält Generalsekretariat der Regierung

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Ungarnverband (UDMR), der für seine Unterstützung der Kandidatur von Vasile Blaga für den Senatsvorsitz im Gegenzug noch einen Ministerposten verlangt hatte, hat diesen zwar nicht bekommen, dafür aber das Generalsekretariat der Regierung.UDMR-Vorsitzender Hunor Kelemen erklärte, dass ihn die Äußerungen von einigen PDL-Kollegen sehr gestört hätten, dass ein Ungar nicht Senatspräsident in Rumänien werden könne. Premier...

[mehr]

Ein Auge lacht, ein Auge weint

Gemüse und Obst in Hülle und Fülle, so saftig und schmackhaft wie viele Jahre nicht mehr, nicht nur in den Banater Hausgärten sondern auch auf den Feldern der Klein- und Großfarmen, und als Krönung eine Getreide-Rekordernte in der Banater Heide, die viele Landwirte vom Unmöglichen, von Gewinn träumen ließ: Das war die „Fechsung“, die Banater Ernte 2011.Selbst der Wunschtraum des ehemaligen Diktators Ceauşescu ging heuer in Erfüllung: In Hatzfeld...

[mehr]

Verfassungsgericht: Ab 2016 wird bezahlt

Bukarest  (Mediafax/ADZ) - Das Verfassungsgericht hat Montag die Eingabe der PSD abgewiesen, die sich auf ein von der Abgeordnetenkammer im Oktober angenommenes Gesetz bezogen hat, wonach die Auszahlung des Großteils der rückständigen Zahlungen, die die Staatsbediensteten beim Gericht erfochten haben, bis 2016 verschoben wird. Es handelt sich um Rückstände, die der Staat seinen Angestellten schuldig ist nach den angefochtenen Gehaltskürzungen von...

[mehr]

Termin der Winterfestspiele 2013 steht fest

Kronstadt - Nun steht es fest: Die Generalversammlung des Europäischen Olympischen Komitees, die in diesen Tagen in Sotschi (Russland) zusammentrat, gab offiziell die Genehmigung  dafür, dass das Europäische Winterfestival der Jugend (FOTE) 2013 in der Schulerau/Poiana Braşov, Predeal und Rosenau/Râşnov ausgetragen wird. Als weitere Veranstaltungsorte waren ursprünglich auch Azuga, Buşteni und Sinaia im Kreis Prahova vorgesehen, doch stehen diese...

[mehr]

Einblicke in die Wendelandschaft Rumäniens

Was haben der ewig untote Dracula, die Korruption, der EU-Beitritt und die Minderheitenprobleme Rumäniens miteinander zu schaffen? All diese Phänomene prägen die postrevolutionäre Entwicklung und die Selbst- und Fremdwahrnehmung des Landes in positiver wie negativer Hinsicht. Der neue Sammelband von Thede Kahl und Larisa Schippel bietet nun einen genauso bunten wie insgesamt sehr gelungenen interdisziplinären Querschnitt durch Themen und...

[mehr]

Hermannstädter Weihnachtsmarkt eröffnet

Hermannstadt - Mit dem Einschalten der Lichterketten am Weihnachtsbaum eröffnete der Bürgermeister Klaus Johannis am Samstagabend den diesjährigen Weihnachtsmarkt. Die Organisatoren haben am Großen Ring/Piaţa Mare 63 Verkaufshäuschen aufgestellt. Sie sind in zwei konzentrischen Kreisen um die Attraktionen und Karussells angeordnet. Der Betreiber der Eislaufbahn hat sich entschieden, in diesem Jahr dem Markt in Hermannstadt/Sibiu fernzubleiben.

D...

[mehr]

Weihnachtsmarkt wird eröffnet

Temeswar - Traditionell zum 1. Dezember wird der Weihnachtsmarkt in der Temeswarer Innenstadt offiziell eröffnet. Bereits zum fünften Mal wird der Markt in Temeswar/Timişoara veranstaltet. 2007 wurde der Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Dieser soll den traditionellen großen europäischen Weihnachtsmärkten ähneln.

Von Jahr zu Jahr ist der Markt immer größer geworden. In diesem Jahr sollen es über hundert Holzhäuschen am Opernplatz zu finden...

[mehr]
Seite 1 von 50